Asbach in verändertem Look wieder im Fernsehen

Donnerstag, 31. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Asbach Weinbrandmarke Besitzerwechsel Rüdesheim Underberg


Die Weinbrandmarke Asbach in Rüdesheim will sich nach dem Besitzerwechsel von UDV zu Bols-Underberg schrittweise dem modernen Zeitgeist anpassen. Das Unternehmen will seine Tradition mit überarbeiteter und aktualisierter Ausstattung wieder im Fernsehen kommunizieren. Vor allem der Markenauftritt von Asbach "Privatbrand" wurde mit der Umbenennung von Asbach "Privat" auf "Privatbrand" deutlich verändert, während bei Asbach "Uralt" weniger stark auf ein zeitnahes Image gesetzt wird, sondern eher auf gewohnte Tradition. Im Rahmen des Packungsrelaunchs schaltet das Unternehmen ab November TV-Spots auf relevanten Sendern. Begleitend gibt es ein Gewinnspiel, Flaschenanhänger und neue Displays. Um vermehrte Impulskäufe zu erzielen, wurde ein Geschenkkarten mit dem Asbach-A als Blickfang entworfen. Für das Konzept und die Kreation des veränderten Kommunikationsauftritts ist die Hamburger Agentur McCann-Erickson verantwortlich.
Meist gelesen
stats