Armani und Gucci sind die begehrtesten Modemarken

Freitag, 24. Februar 2006

Die beiden italienischen Modegiganten Giorgio Armani und Gucci sind die begehrtesten Designermarken, sowohl in Deutschland, als auch weltweit. Zu diesem Ergebnis kommt AC Nielsen in einer weltweiten Online-Befragung. Befragt danach, welche Designermarken sich die Deutschen kaufen würden, wenn Geld keine Rolle spielt, so landen Giorgio Armani und Gucci mit 30 und 27 Prozent auf den ersten Plätzen. Knapp dahinter Versace (26 Prozent), Chanel (22 Prozent), Christian Dior (19 Prozent), Ralph Lauren (18 Prozent) sowie Prada und Yves Saint Laurent (jeweils 17 Prozent). Ein leicht anderes Bild zeigt sich beim tatsächlichen Einkaufsverhalten, denn Geld spielt für die meisten Bürger ja leider doch eine Rolle. Jeweils 19 Prozent der Befragten gaben an, sich Kleidung oder Accessoires von Giorgio Armani und Chanel zu kaufen. Versace und Ralph Lauren wurden von jeweils 16 Prozent gekauft, gefolgt von Yves Saint Laurent, Christian Dior und Gucci mit jeweils 15 Prozent. ork

Meist gelesen
stats