Arla Foods zeigt die Vielfalt der Marke

Mittwoch, 14. Mai 2003

Die dänisch-schwedische Molkerei Arla Foods stellt in einer europaweiten TV-Kampagne ihre Produktneuheiten sowie ein neues Verpackungskonzept vor. Als Key-Visual dient ein roter Kühlschrank. Im Vordergrund soll die Vielfalt der Dachmarke Arla stehen. Die fünf Commercials laufen ab Mitte Mai zunächst in Finnland, Norwegen und den Niederlanden, andere Märkte sollen folgen. In Deutschland ist das Unternehmen vor allem mit der Frischkäsemarke Buko in den Supermärkten. Die verantwortliche Agentur ist McCann-Erickson Düsseldorf, die Filmproduktion Radical Images, Köln. rp
Meist gelesen
stats