Arcandor-Insolvenz: Karstadt-Quelle Versicherungen nicht betroffen

Freitag, 12. Juni 2009
KQV weist auf die Unternehmenseigner hin
KQV weist auf die Unternehmenseigner hin

Karstadt-Quelle Versicherungen trägt die Krise nur im Namen. Der Direktversicherer auf Fürth betont per Anzeige in diversen Tageszeitungen, nicht von der Arcandor-Insolvenz betroffen zu sein. Die Karstadt-Quelle Versicherungen gehören seit 2002 mehrheitlich und seit Ende 2008 vollständig zur Ergo Versicherungsgruppe. Großaktionär der Ergo wiederum ist die Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft. Neben den Anzeigen (Agentur: Jung von Matt), die mindestens noch über das Wochenende zu sehen sind, hat der Versicherer einen Film auf die Website gestellt. Absender der Botschaft ist wie in den Anzeigen Vorstandschef Peter M. Endres. Außerdem wird die Aufklärungsaktion von PR-Maßnahmen begleitet. mh
Meist gelesen
stats