Aral wird Payback-Partner

Freitag, 07. April 2006

Wie HORIZONT bereits in Ausgabe 06/2006 berichtete, schließt sich der Bochumer Mineralölkonzern Aral Deutschlands größtem Bonusprogramm Payback an. Ab dem 2. Mai können Aral-Kunden an allen 2500 Tankstellen in Deutschland Paybackpunkte sammeln. Für zwei Liter Kraftstoff gibt es einen Punkt, zudem wird in den Aral Stores und Markets sowie bei den Waschanlagen jeder Euro Umsatz mit einem Punkt vergütet. Mit dem neuen Partner senkt der deutsche Payback-Betreiber Loyalty Partner, München, seine Einlöseschwelle: Bereits ab 200 Punkten erhalten Kartenbesitzer bei Aral eine Prämie, die sie direkt an der Tankstelle mitnehmen können. Payback ist mit einem Umsatz von 130 Millionen Euro im vergangenen Jahr Deutschlands größtes Bonusprogramm. Zu den Partnern zählen unter anderen Kaufhof, Obi und Real. mh
Meist gelesen
stats