Aral formiert Shop-Geschäft als Visitenkarte der Marke

Donnerstag, 20. März 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aral BP plc. Deutschland Visitenkarte Jürgen F. Studt


Im Zuge der Fusion der Marken Aral und BP unter die Marke Aral in Deutschland soll das Convenience-Geschäft an den Tankstellen insbesondere vom BP-Konzept profitieren. Die Shops sollen effizienter und einheitlicher gestaltet werden. Ziel sei es dabei auch, so Jürgen F. Studt, verantwortlich für die Integration des Tankstellengeschäftes von Aral und BP, Image und des Bekanntheitsgrad der Marke Aral zu stärken.

Sowohl im Shop- als auch im Nonfood-Bereich will Aral zudem neue Angebotsformen entwickeln und noch gezielter durch spezielle Promotionaktionen auf Kundenwünsche eingehen. Große Entwicklungschancen sieht Studt künftig noch im Onlinegeschäft. Hier wird das Online-Shop-Portal Aralexpress.de künftig die Marke BPexpress.de ablösen. ork
Meist gelesen
stats