Apple und Microsoft entdecken den PoS

Montag, 06. März 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple Deutschland Microsoft Kanada Japan Großbritannien USA


Der Computer-Konzern Apple bereitet die Einrichtung eigener Läden in Deutschland vor. Bisher betreibt Apple über 130 Apple-Stores, die in Kanada, Japan und Großbritannien, vor allem aber in den USA zu finden sind. Als eines der nächsten Expansionsziele im Einzelhandel habe Apple-Chef Steve Jobs offenbar Deutschland ins Visier genommen, berichtet die "Wirtschaftswoche" in ihrer aktuellen Ausgabe. In München sei die Apple Retail Germany ins Handelsregister eingetragen worden. Noch unklar ist, in welchen Städten Shops geplant sind. Ebenfalls an den PoS drängt es Microsoft. Mit einer Shop-in-Shop-Lösung präsentiert sich der Software-Hersteller künftig im Saturn in Hamburg. Die knapp 180 Quadratmeter große Ausstellungsfläche unterteilt sich in die Bereiche Living, Home Office und Gaming. Über Vernetzung der einzelnen Bereiche wird das Thema Konvergenz der Medien und Microsofts diesbezüglichen Softwarelösungen veranschaulicht. mas

Meist gelesen
stats