Anzeigenauftritt von Adecco verbindet Menschen

Mittwoch, 28. Februar 2001

Eheringe und Handschellen knüpfen Bande - ob gewollt oder nicht. Auf ganz andere Art - nämlich durch Menschen - stellt der Personaldienstleister Adecco in einem neuen Anzeigenmotiv Verbindungen her. Damit wendet sich das Fuldaer Unternehmen an potenzielle Arbeitgeber. In seiner jetzt gestarteten Printkampagne in Zeitungen sowie Publikumszeitschriften wie "Focus " positioniert sich die Nummer 2 im deutschen Markt nach Randstad als leistungsstarker Partner für Zeitarbeit, Personalvermittlung und Outsourcing. Weitere Motive der von der Fuldaer Agentur S-Company konzipierten Kampagne sprechen auch den Recruiting-Markt der potenziellen Arbeitnehmer an. Weltweit ist Adecco mit über 625.000 Mitarbeitern der größte Personaldienstleister - und nach Wal-Mart der zweitgrößte privatwirtschaftliche Arbeitgeber überhaupt.
Meist gelesen
stats