Ansichtskarten sind beliebter als Anrufe per Handy

Dienstag, 31. Juli 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ansichtskarte Feriengruß Urlaub Dialego


Handy-Besitzer greifen im Urlaub häufiger zur Postkarte als zum Handy, um ihre Feriengrüße zu versenden. 60,5 Prozent der Handybesitzer schreiben lieber Ansichtskarten, als bei den Daheimgebliebenen anzurufen. Zwar wird das Mobiltelefon mitgenommen, jedoch am Urlaubsort seltener genutzt. Das ist das Ergebnis einer Befragung, die das Aachener Online-Marktforschungsinstitut Dialego durchgeführt hat.

Über 900 Personen wurden befragt. Nur rund 19 Prozent der Befragten halten das Handy für eine gute Alternative zur Postkarte. Davon verschicken 47 Prozent lieber eine SMS, als zu telefonieren. Knapp die Hälfte der Befragten gab an, im Urlaub ohnehin lieber die Ruhe genießen zu wollen. Sie lassen das Handy deswegen meist ausgeschaltet.
Meist gelesen
stats