Animalisch: Wrangler wirbt mit ausdrucksstarken Motiven in Knallrot

Freitag, 15. Januar 2010
-
-

Wrangler dreht seine "We Are Animals"-Kampagne weiter. Statt allerdings wie vor einem Jahr halbnackte Männer über das Feld zu jagen, inszeniert das Jeanslabel die Protagonisten jetzt ausdrucksstark im knalligen Rot. Die Bilder für die Frühjahr/Sommer-Kollektion zeigen Männer und Frauen durchnässt von rotem Wasser oder einem erdigen Staubwirbel. "Die Kampagne erinnert an das animalische Erbe in uns allen und zeigt unsere Instinkthaftigkeit. Gleichzeitig erinnert sie an die starke Marken-DNA von Wrangler: natürlich, pur, instinktiv und spontan", so Adam Kakembo, Marketing Director Wrangler EMEA.

Die "Red-Kampagne", kreiert von Fred & Farid in Paris, wird in zwei Phasen gelauncht. Pünktlich zur Denim-Leitmesse Bread & Butter, die vom 20. bis 22. Januar in Berlin stattfindet, werden die Motive in Mode- und Fachzeitschriften sowie City-Light-Poster in der dortigen Innenstadt und am Flughafen Tegel platziert. Im März folgt ein größeres Roll-Out, das Anzeigen in reichweitenstarken Männer- und Lifestylemagazinen, Out-of-Home, digitale Kommunikation und den POS umfassen wird. Die Kampagnenseite Weareanimals.com ist ab sofort online. jm
Meist gelesen
stats