Andersen Consulting ändert den Namen

Donnerstag, 26. Oktober 2000

Ab Anfang 2001wird die Unternehmensberatung Andersen Consulting mit dem Namen „Accenture“ auftreten. Hintergrund des Namenswechsels ist das Urteil eines Schiedsgerichts, das im August im Verfahren zwischen Andersen Worldwide und Arthur Andersen zugunsten von Andersen Consulting entschieden hatte. Demnach ist Andersen Consulting von allen Verpflichtungen entbunden, muss aber seinen Namen ändern. Der neue Name „Accenture“ soll ausdrücken, dass die Beratungsfirma zukunftsorientiert ist und die Kunden dabei unterstützt, deren Zukunft zu gestalten. „Wir sind heute eine ganz andere Organisation als 1989, als wir Andersen Consulting gegründet haben. Insofern macht es Sinn, jetzt einen neuen Namen anzunehmen und eine ganz neue Marke aufzubauen“, so CEO und Managing Partner Joe Forehand.
Meist gelesen
stats