Alltours erhöht die Wiedererkennung

Freitag, 07. Januar 2011
-
-

Wenn im Winter die Deutschen ihren Sommerurlaub planen, müssen Reiseveranstalter mit einer klaren Positionierung am Markt sein, wollen sie  im harten Wettbewerb nicht Marktanteile verlieren. Das hat Alltours erkannt. Der Duisburger Reiseveranstalter hat daher seine TV- und Hörfunkspots einem Relaunch unterzogen und seit Jahresbeginn eine massive Werbekampagne "Sommer 2011" gestartet.
Dass einem dabei der TV-Spot bekannt vorkommt, ist beabsichtigt. Das Unternehmen hat den Film "Schulkinder" aus dem Jahr 2008 überarbeitet und in zwei Versionen neu produziert. Wichtigste Änderung ist die Spotmusik. Mit dem Welthit des britischen Musikers Mika "Relax - take it easy" will Alltours noch stärker die Lust auf Urlaub in den Vordergrund rücken. „Es gibt wohl keinen Popsong, der das Gefühl von einem entspannten, fröhlichen und unbe­schwerten Urlaub besser ausdrückt als Mikas Relax", erklärt Aquilin Schömig, Direktor Marketing und Vertrieb bei Alltours.

Geblieben ist die zudem Kernaussage der Marke "Ohne meinen Alltours sage ich nichts", mit der sich das Unternehmen noch stärker als bisher als familienfreundlicher Reiseveranstalter mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis positionieren will.

Parallel dazu hat Alltours seine Hörfunkspots überarbeitet. Zwei Jahre lang hatte der Urlaubsanbieter in den Spots darauf verzichtet, seine Kernaussage in den Vordergrund zu stellen. Das ändert sich jetzt wieder - aus einem einfachen Grund: Die Marktforschung hat gezeigt, dass die Verbraucher genau damit die Werte von Alltours in Verbindung bringen. 

Der TV-Spot läuft auf ARD, ZDF und auf Privatsendern zur besten Sendezeit. Die Hörfunkspots sind mehrmals täglich zur Hauptsendezeit bundesweit auf den reichweitstenstärksten Sendern zu hören. Die Kreation der Kampagne stammt von Alltours selbst. Schaltung und Planung liegt bei Conzept Media in Hamburg.  In den kommenden Woche läuft die Kampagne zudem in Österreich, Schweiz und den Niederlanden. mir
Meist gelesen
stats