Allianz und HUK-Coburg sind die stärksten Kfz-Versicherungsmarken

Mittwoch, 29. Oktober 2003

Auf dem Markt für Kfz-Haftpflichtversicherungen dominieren Allianz und HUK-Coburg. Dies ergibt eine aktuelle Markenwertstudie von Axel Springer und AC Nielsen. Mithilfe des AC Nielsen Brand Performance Systems wurde dabei die Markenstärke der Anbieter ermittelt. Als starke Marken können Allianz mit 79 Prozent und HUK-Coburg mit 72 Prozent vom Idealwert gelten. Mit einigem Abstand folgt als Dritter die Provinzial mit 40 Prozent als mittelstarke Marke. Der Großteil der Kfz-Versicherungen darf als schwache Marke gesehen werden. Zum Vergleich: Top-Marken wie Volkswagen, Persil und Aspirin erreichen Werte bis zu 90 Prozent. kj
Meist gelesen
stats