Allianz stellt seine private Krankenversicherung vor

Donnerstag, 06. Februar 2003

Die "Vereinte" ist tot, es lebe die "Allianz Private Krankenversicherung": In diesen Tagen startet der Finanzdienstleister Allianz eine Imagekampagne für sein neues Label für private Krankenversicherungen. Anfang des Jahres war es im Rahmen der Markenneuordnung aus der Allianz-Tochter "Vereinte Krankenversicherung" hervorgegangen. Im Mittelpunkt des TV-Spots (Produktion: Laszlo Kadar, Berlin) steht ein junger Mann, der selbst darüber bestimmen möchte, was für ihn gesund ist. Die Kampagne bildet den Abschluss der zweijährigen Zusammenarbeit zwischen Allianz und BBDO Düsseldorf.
Meist gelesen
stats