Alkoholmissbrauch: Diageo setzt auf Aufklärung

Mittwoch, 05. November 2008
Flyer zeigen die möglichen Folgen
Flyer zeigen die möglichen Folgen

Der Spirituosenkonzern Diageo wird in Sachen Alkoholprävention aktiv und startet eine Aufklärungskampagne. Der Auftritt „Du hast die Wahl: vermiss oder vergiss die Nacht!" plädiert für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. „Als Hersteller von Spirituosen dürfen wir bei übermäßigem Konsum von Alkohol nicht wegschauen. Wir müssen handeln und setzten deshalb neben der freiwilligen Selbstverpflichtung stark auf Verhaltensprävention", sagt Philippa Dickson, Geschäftsführerin Diageo Deutschland. Die Kampagne startet diese Woche in Nordrhein-Westfalen und Hamburg und richtet sich in erster Linie an 20- bis 30-Jährige. Gearbeitet wird mit aufklärenden Anzeigen, Flyern, Citycards und einer Promotion. Zudem zeigen Kino-Spots anschaulich, dass junge Erwachsene selbst die Wahl haben, wie die Nacht endet - peinlich oder unvergesslich. Ein Online-Game auf Duhastdiewahl.com testet die Selbsteinschätzung. mh
Meist gelesen
stats