Alice verpasst sich neuen Claim

Mittwoch, 01. März 2006

Der Hamburger Telekommnunikationsanbieter Hansenet startet die zweite Werbewelle für seine Telefon- und Internet-Marke Alice. Ab dieser Woche geht das bereits im vergangenen Jahr in TV-Spots und auf Megaplakaten eingesetzte italienische Model Vanessa Hessler wieder für die Marke öffentlichkeitswirksam auf Kundenfang. Die von der Mailander Agentur Republic kreierten Großflächenplakate, Citylightposter und Print-Anzeigen (Adaption: d.pole, Hamburg) kommen diesmal nicht wie bislang mit kleinen roten Bällen, sondern mit einem riesigen roten Band daher, das den neuen Claim "Alice. Die schönste Verbindung" visualisieren soll. Begleitet werden die Anzeigen- und Outdoor-Motive, die von Mediaplus in München bis Sommer 2006 geschaltet werden, von Hörfunkspots, neuen Werbeformen in öffentlichen Verkehrsmitteln und Aktionen. Für die Kampagne steht ein unterer zweistelliger Millionenbetrag zur Verfügung. mas

Meist gelesen
stats