Alfred Sternjakob wirbt für Quer-Taschen auf N-TV

Freitag, 30. November 2012
Screenshot des N-TV Spots Foto:IP Deutschland
Screenshot des N-TV Spots Foto:IP Deutschland


Seine Schulranzen-Marken Scout und 4You sind seit Jahren Kult in der Zielgruppe Eltern und Schüler. Jetzt möchte der Taschenhersteller Alfred Sternjakob auch seine für ihr  Design bereits dreimal mit dem Red Dot Award ausgezeichnete Taschenmarke Quer bekannter machen. Das mittelständische Unternehmen wirbt daher ab dem 2. Dezember wieder im TV. Der 15-sekündige Werbefilm der Agentur Branch & Partner wird als Pre-Split auf N-TV gezeigt. Sie soll die Qualität der Taschen in den Fokus stellen. "Quer steht für einzigartig designte und bis ins Detail durchdachte Taschen aus echtem Rindsleder und gewachstem Canvas", sagt Wolfgang Braun, Quer Brand Manager bei Alfred Sternjakob. Der Spot soll besonders Geschäftskunden ansprechen und setzt die Tasche als nützlichen Reisebegleiter in Szene, die den Laptop optimal schützt.

Ins TV gebracht hat der Medienvermarkter IP Deutschland in Köln die Taschen. Das Frankenthaler Mittelstandsunternehmen Alfred Sternjakob produziert seit 80 Jahren Taschen und Reisegepäck. 2008 gewann es den Markt- und Mittelstands Award als "Marke des Jahres". hor
Meist gelesen
stats