Alfred Dunhill vertraut auf den Riecher von Cosmopolitan Cosmetics

Montag, 11. Januar 1999

Die Cosmopolitan Cosmetics GmbH, Köln, und Alfred Dunhill Limited haben einen weltweiten Lizenzvertrag zur Vermarktung von Düften abgeschlossen. Die Tochtergesellschaft der Wella AG übernimmt damit ab sofort auch das bereits existierende Alfred-Dunhill-Duftgeschäft. Zum Portfolio von Alfred Dunhill gehören die drei Herrendüfte "d", Dunhill Edition und Dunhill for Men. Im Jahr 2000 soll als erstes Ergebnis der Partnerschaft ein neuer Duft auf den Markt gebracht werden. Cosmopolition Cosmetics will mit der neuen Lizenz ihre Position im Prestige-Segment ausbauen und hier vor allem das Herren-Segment deutlich verstärken. Ziel ist es, weltweit zu den führenden fünf Anbietern im Duftmarktzu gehören.
Meist gelesen
stats