Aldi verkauft jetzt auch im Süden Billig-Zigaretten

Freitag, 22. August 2003

Der Discounter Aldi führt jetzt auch im Süden der Republik Zigaretten und Tabakwaren im Sortiment. Dies meldet die "Lebensmittel Zeitung" (_blankDeutscher Fachverlag, Frankfurt). Bisher galt das nur für das - rechtlich selbstständige - Aldi Nord. Das neue Angebot im Süden firmiert unter den Handelsmarken "Giants" und "Branigan". 19 Zigaretten werden zu einem Preis von 2,50 Euro angeboten. Spätestens bis Oktober sollen alle Filialen von Aldi Süd mit den Tabakwaren bestückt sein.

Von der "Lebensmittel Zeitung" befragte Hersteller von Markenzigaretten rechnen jedoch nicht mit akuten Marktanteilsverlusten. Sie gehen davon aus, dass das Aldi Süd-Angebot eher zu einer Kannibalisierung anderer Billig-Zigaretten und Eigenmarken führt und nicht dazu, dass Raucher von Markenzigaretten auf Billigmarken umsteigen. rp
Meist gelesen
stats