Airtours frischt sein Corporate Design auf

Mittwoch, 23. Juni 2010
Einer der acht Airtours Winterbände
Einer der acht Airtours Winterbände

Die Luxusreisemarke Airtours präsentiert sich in neuem Corporate Design. Der neue Markenauftritt beinhaltet neben neuem Logo und Claim eine neue Katalogdarstellung. Auf eine Werbekampagne verzichtet die TUI-Marke gänzlich. Als Grund für den Relaunch nennt das Hannover Unternehmen den gestiegenen Wettbewerb im Reisesegment. Airtours will sich nun als "Category Leader" positionieren, was auch der neue Slogan "Defining Luxury Travel Since 1967" transportieren soll. Für die neue Wort-Bild-Marke greift TUI das Hallmark aus dem Gründungsjahr wieder auf und verwendet "filigranere" Lettern. Die neuen Kataloge heißen ab sofort "Bände" und haben eine "hochwertige und magazin-artige Gestaltung".

Die Kommunikation rund um die Neugestaltung konzentriert sich laut Unternehmensangaben auf den Dialog mit Kunden und Vertriebspartnern durch Mailings und am PoS. Kunden sollen die neue Airtours "als Gesamterlebnis kennen lernen" und dieses lässt sich im Rahmen einer Kampagne "kaum angemessen kommunizieren".

Für die Kreation rund um den neuen Markenauftritt zeichnet Wunderman in Hamburg verantwortlich. hor
Meist gelesen
stats