Affäre um Ex-Gouverneur: Georgi Vodka wirbt mit Callgirl Dupré

Donnerstag, 27. März 2008
Ashley Alexandra Dupré
Ashley Alexandra Dupré

Der Skandal um Eliot Spitzer, den Ex-Gouverneur von New York, zieht immer weitere Kreise. Nachdem der Politiker wegen eines Prostituiertenskandals zurücktreten musste, wird das Callgirl Ashley Alexandra Dupré, mit dem er offenbar Kontakt hatte, auch noch Werbetestimonial. Nach Informationen des US-Mediendienstes "Adage" plant das Unternehmen Georgi Vodka, Dupré in der Außenwerbung einzusetzen. Traditionell zeigt die Marke jedes Jahr ein Pinup auf Bussen und Taxis als "butt girl". Angeblich werde zurzeit darüber verhandelt, das Callgirl für einen niedrigen sechsstelligen US-Dollar-Betrag vertraglich zu binden. kj

Meist gelesen
stats