Adidas lässt Darth Vader auf David Beckham und Snoop Dogg los

Freitag, 15. Januar 2010
-
-

Die Sportlifestylemarke Adidas nimmt bei der Bewerbung seiner Star-Wars-Kollektion Fahrt auf. Nach Printmotiven und dem Online-Special haben die Herzogenauracher jetzt einen Spot mit prominenter Besetzung veröffentlicht: David Beckham und Snoop Doggy Dogg geben sich im Commercial die Ehre. Wie schon im Viralspot stellt auch dieser Clip eine der berühmtesten Szenen der Science-Fiction-Saga nach. Diesmal ist es der erste Auftritt des schwarzen Bösewichts in der Trilogie überhaupt: Nachdem Vader mit seiner Sturmtruppe das Raumschiff von Prinzessin Leia gekapert hat, schreitet er durch Nebelschwaden in das Raumschiff.

Im Adidas-Commercial landet die Sturmtruppe dagegen auf einer nächtlichen Straße. Dort trifft Vader nicht auf Leia, sondern auf den englischen Nationalkicker Beckham, den Rapper Snoop Dogg, die Reggae-Gruppe Calle 13, DJ Neil Armstrong sowie das House-Duo Daft Punk. Die Strasse stellt für Adidas den Ort dar, wo die Linie Originals seinen Ursprung hat.

Im Laufe des Jahres sollen weitere Spots für die Star-Wars-Kollektion folgen, kündigt das Unternehmen auf seiner Facebook-Fanseite an. Für die Kreation zeichnet Sid Lee in Montreal verantwortlich. jm
Meist gelesen
stats