Adidas konzentriert sich weltweit auf die Marke

Dienstag, 09. Februar 1999

Mit der größten Werbekampagne in der Geschichte des Unternehmens rückt Adidas weltweit erstmals die Marke in den Vordergrund. Mehr Emotionalität sowie eine stärkere Nähe zum Sport will das Herzogenauracher Unternehmen mit der großangelegten TV-Kampagne kommunizieren. Dabei setzt Adidas im Wechselspiel Normalsportler sowie bis zu 12 Testimonials aus der Adidas-Familie im TV-Spot ein – die Liste reicht von 3000-Meter-Läufer Haile Gebrselassie über Basketball-Star Kobe Bryant bis hin zu Tennisstar Anna Kournikova und dem BMX-Profi Ryan Nyquist. Für den ersten Markenauftritt (Produktion: The Directors Bureau) von Adidas, der nach einem Pitch im Oktober vergangenen Jahres von der Amsterdamer Werbeagentur 180 entwickelt wurde, soll der Slogan „Take what you want" die Kernzielgruppe der12- bis 20jährigen ansprechen. Ebenfalls neu: der abschließende Slogan „Forever Sport", der auch in allen weiteren Adidas-Kampagnen als Hauptmotiv eingesetzt werden soll.
Meist gelesen
stats