Adidas bleibt DFB-Partner

Freitag, 24. August 2007

Die Würfel sind gefallen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Adidas als Ausrüster der Nationalmannschaft entschieden, berichten diverse Medien. Bis 2018 werden die DFB-Kicker in drei Streifen kicken. Darauf läuft ein Beschluss des DFB-Präsidiums hinaus. Am Montag sollen bei einer Pressekonferenz in Herzogenaurach Details bekannt gegeben werden. Damit verzichtet der DFB auf Mehreinnahmen von rund 250 Millionen, denn Konkurrent Nike hatte ein entsprechend höher dotiertes Angebot gemacht. oz

Meist gelesen
stats