Acqua Panna bringt das Dolce Vita zum Frankfurter Hauptbahnhof

Donnerstag, 25. August 2011
Italienisches Flair in der Empfangshalle
Italienisches Flair in der Empfangshalle

Zwei dekorierte Tafeln, italienische Musik, Kellner servieren toskanische Köstlichkeiten und im Hintergrund macht ein plätschernder Brunnen das Dolce Vita perfekt - eine Szene wie in der Toskana, aber mitten in Frankfurt. Die Mineralwassermarke Acqua Panna verwandelte die Empfangshalle des Frankfurter Hauptbahnhofs am Mittwoch für einige Stunden in eine toskanische Piazza. Anna V. Rückert, Produkt Managerin Acqua Panna und S.Pellegrino Deutschland: „Acqua Panna verkörpert Leichtigkeit und das ganz besondere toskanische Lebensgefühl. Diese italienische Lebensfreude wollten wir mit allen Sinnen erlebbar machen - und damit einen klaren Kontrapunkt zur Hektik der Großstadt setzen. Der Hauptbahnhof mit seinen Tausenden Reisenden einerseits und den neoklassizistischen Hallen andererseits bot dafür den optimalen Rahmen."

Die in nicht mehr als 15 Minuten aufgebaute Kulisse sollte die Marke aus dem Hause Nestlé in den Fokus von Journalisten und Passanten rücken. Wer die Aktion nicht live am Hauptbahnhof miterlebt hat, kann das Dolce Vita am Computer erleben. Das Video ist in Kürze auf Acquapanna.de und Finedininglovers.com sowie auf Youtube und auf Facebook zu sehen. mh
Meist gelesen
stats