Accor mit einheitlichem internationalem Auftritt

Donnerstag, 22. Januar 1998

Mit sechs unterschiedlichen Motiven startet die französische Hotelgruppe Accor in 13 Ländern erstmals eine internationale Image-Kampagne (Agentur: BBDO, Paris). Im Mittelpunkt des Auftrittssoll unter dem Slogan "We build smiles" das angestrebte Ziel der Accor-Unternehmen im Vordergrund stehen: die Zufriedenheit der Kunden. Accor, zu der in Deutschland die Marken Sofitel, Novotel, Mercure, Pannonia, Ibis, Etap Hotel, Formule 1, Carlson Wagonlit Travel, Europcar und Ticket Restaurant zählen, will die Motive ausschließlich in internationalen Medien wie dem "Wall Street Journal Europe", überregionalen Tageszeitungen sowie Wirtschafts- und Nachrichtenmagazinen schalten.
Meist gelesen
stats