Accor-Marke Ibis kooperiert mit Markenartiklern

Dienstag, 20. November 2001

Ende November startet die 2-Sterne-Hotelkette Ibis eine Kooperation mit Johnson & Johnson. Der Hersteller von Kosmetikprodukten wird Fenjal-Duschcreme und Körpermilch in den Badezimmern der 69 Ibis-Hotels in Deutschland und Österreich platzieren. Von der Kooperation mit Partnern aus der Konsumgüterindustrie erhofft sich Ibis einen positiven Imagetransfer.

"Als marktführende Hotelkette sind die Ibis-Hotels für Produktsamplings direkt am Ort der Anwendung sehr attraktiv", sagt Fredrik Nilsson, bei Accor als Marketingdirektor zuständig für die Hotelmarken Formule 1, Etap und Ibis. Mit einem Umsatz von 975 Millionen Mark ist der französische Hotelkonzern Accor deutscher Marktführer.
Meist gelesen
stats