Accenture startet weltweite Imagekampagne

Mittwoch, 20. Februar 2002
Ideen von "ungewöhnlichen Beratern"
Ideen von "ungewöhnlichen Beratern"

An diesem Mittwoch gibt die Unternehmensberatung Accenture den Startschuss zur ihrer ersten weltweiten Image-Kampagne - mit einem Auftaktmotiv, das einmalig in Tages- und Wirtschaftszeitungen erscheint. In den nächsten Wochen und Monaten folgen plakative Anzeigen, in denen sich das Unternehmen als "Management- und Technolgie-Dienstleister" positionieren will - und nicht mehr als Unternehmensberatung im herkömmlichen Sinne.

Mit diesem ersten konzertierten Werbeauftritt nach der Umfirmierung im vergangenen Jahr (früher: Andersen Consulting), konzipiert von der Agentur Young & Rubicam in New York und für Deutschland adaptiert von Wunderman in Frankfurt, soll zudem die gestützte Bekanntheit der Unternehmensmarke von derzeit 50 Prozent gesteigert werden. Der Deutschland-Etat liegt bei 3,5 Millionen Euro, das weltweite Budget dürfte in knapp dreistelliger Millionenhöhe liegen. Anzeigenmotive, Strategie, Ziele in HORIZONT 8/2002, das am Donnerstag dieser Woche erscheint.
Meist gelesen
stats