AWD verspricht Kunden „mehr Netto“

Dienstag, 18. März 2008
-
-

AWD, Hannover, positioniert sich in seiner aktuellen Werbekampagne wieder einmal als Heilsbringer der besonderen Art. "Mehr Netto" ist nun das zentrale Versprechen, das der nach eigenen Angaben größte unabhängige Finanzdienstleister Europas in der überarbeiteten Fassung des von Scholz & Friends Hamburg entwickelten TV-Spots kommuniziert. Bela Anda, Kommunikations- und Marketingchef bei AWD, glaubt, mit dem neuen Motto "die wichtigste Frage unserer Zeit" zu thematisieren. Nach Ansicht Andas stellen sich die meisten Verbraucher die Frage, wie sie künftig ihre finanzielle Situation aufbessern können.

Das von Neue Sentimental Film produzierte Commercial mit dem Slogan „AWD -mehr Netto“ wird ab Gründonnerstag auf reichweitenstarken Sendern wie RTL, Sat 1, Pro Sieben, ARD, Kabel Eins und VOX zu sehen sein. Flankiert wird der Spot von Anzeigen und Internet-Bannern. Die Motive werden von der zuständigen Hamburger Mediaagentur Pilot deutschlandweit in den größten regionalen Tageszeitungen sowie in der "Bams" platziert.

Die „Mehr Netto“-Kampagne basiert auf einem bereits Anfang Januar ausgestrahlten  Commercial, mit dem der Konzern für seine "AWD-Vorteile" warb. Wie bei der ersten Fassung sieht der Zuschauer eine typische Beratungssituation im Wohnzimmer. Während ein Ehepaar den Ausführungen über die Vorteile des Finanzoptimierers zuhört, beginnt die Frau einen Flirt mit dem Vortragenden. Erst als sie ihn am Ende auch noch küsst, wird dem Zuschauer klar, dass in der gezeigten Beratungssituation ein Rollentausch stattgefunden hat: der vermeintliche Berater ist ihr Ehemann, der die AWD-Vorteile über mehr Netto rekapituliert hat. mas
Meist gelesen
stats