AVA verkauft Autos von Daewoo

Montag, 28. Mai 2001

Die Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher (AVA), Bielefeld, verkauft ab dieser Woche über 500 Autos von Daewoo. Der Verkauf findet in 120 Baumärkten statt. Die Lagerfahrzeuge haben eine Kurzzeitzulassung und die Automobilgarantie einer Versicherung. Die Preise sollen zwischen 20 und 40 Prozent unter der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller liegen. Die AVA, an der die Edeka-Gruppe, Hamburg, 50 Prozent minus eine Aktie hält, bietet vier Modelle an. Bereits 1999 hatte Marktkauf Kia-Automobile und im vergangenen Jahr Autos von Daewoo in einer Sonderaktion verkauft.
Meist gelesen
stats