ATP launcht Online-Plattform

Mittwoch, 24. Juni 2009
Screenshot der ATP-Homepage
Screenshot der ATP-Homepage

Die ATP, der Weltverband der professionellen Herrentennisturniere, startet unter ATPWorldTour.com eine neue Online-Plattform. Pünktlich zum Start des Turniers in Wimbledon bündelt das Portal die mehrsprachigen Websiten und fungiert so als globales Netzwerk der insgesamt 62 Turniere der ATP World Tour. Für die technische Umsetzung zeichnet die Internetfirma Digitaria verantwortlich. Der neue Webauftritt ermögliche ein kosteneffizientes Marketing sowie die effektive Einbindung und Distribution digitaler Inhalte weltweit, so die Verantwortlichen des Tennisverbands.

Zum Angebot gehören neben Live-Ergebnissen, Videostreamings, Spieler- und Turnierinformationen auch zahlreiche publizistische Angebote und Shops sowie die Möglichkeit, Tickets für jedes Turnier zu kaufen.

Die Investition in die digitalen Medien ist Teil der globalen Marketingstrategie, die die ATP in diesem Jahr mit dem neuen Markenauftritt und der vereinfachten Turnierstruktur eingeleitet hat. jm
Meist gelesen
stats