ADM verabschiedet Qualitätsstandards in der Marktforschung

Donnerstag, 26. November 1998

Der Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute ADM, dem 40 privatwirtschaftlicheMarkt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland angehören, hat anläßlich seiner Mitgliederversammlung Standards zur Qualitätssicherung in der Markt- und Sozialforschung verabschiedet. Sie sollen einen "umfassenden Orientierungsrahmen" darstellen. In einem über 50 Seiten fassenden Handbuch werden dabei die qualitätsrelevanten Erfordernisse der einzelnen Schritte des Forschungsprozesses erfaßt. Die neu formulierten Standards will der ADM dabei als "Katalog von verbindlichen Zielen" verstanden wissen, die es zu erreichen gilt, um die "wissenschaftliche Qualität von Forschungsergebnissen sicherzustellen". Die Standards zur Qualitätssicherung in der Markt- und Sozialforschung sind inder ADM-Geschäftsstelle in Frankfurt sowie im Internet unter http://www.adm-ev.de erhältlich.
Meist gelesen
stats