20th Century Fox promotet "Wächter der Nacht"

Dienstag, 20. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Twentieth Century Fox Film Mindmatic


Der Frankfurter Filmverleiher 20th Century Fox nutzt erstmals die Bluetooth-Technologie, um eines seiner Werke zu promoten.Mittels der Technik können Besucher ausgesuchter Kinos den Trailer des russischen Blockbusters "Wächter der Nacht" kabellos auf ihrem Handy empfangen. Weiterhin umfasst der per Bluetooth zugesandte Gratis-Content vier Wallpaper und einen Ringtone. Die Kino-Promotion läuft vom 10. September bis zum 11. Oktober in Frankfurter Großkinos. Bei der Mobile-Marketing-Aktion der Münchner Agentur Mindmatics ortet ein Sender alle Bluetooth-fähigen Handys auf eine Entfernung von bis zu 30 Meter und verschickt an diese Mobiltelefone - falls vom Zuschauer gewünscht - den Content. jh

Meist gelesen
stats