1-2-Fly führt neue speziellere Produktlinien ein

Freitag, 27. Oktober 2000

Der Reiseveranstalter Trans-Europa Reisen (1-2-Fly) will für die Sommersaison 2001 vier statt zwei Urlaubskataloge auf den Markt bringen. Bisher veröffentlichte das Unternehmen einen Haupt- und einen Griechenlandkatalog. Zusätzlich stellen die neuen Themenkataloge „Family“ und „Aktiv“ einen Auszug aus dem Basisprogramm dar. Sie sollen die Hauptzielgruppen Familien und Aktivurlauber effizienter ansprechen. Ferner wird es im Sommer 2001 die neue Produktlinie 1-2-Fly-Hotels geben. Damit sollen Familien, Paare und Singles angesprochen werden, die Wert auf eine gepflegte Unterkunft und gutes Essen legen, aber keine Animationen wünschen. Mit sieben Häusern in Griechenland, Zypern und der Türkei wird das Projekt gestartet. Ein weiterer Ausbau ist ebenfalls für das kommende Jahr geplant. Ferner verkündet das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr, das am 31. Oktober endet, ein erhebliches Umsatzwachstum. Die hundertprozentige Tochter der TUI-Group gibt an, den Umsatz um 20 Prozent auf rund 900 Millionen Mark gesteigert zu haben.
Meist gelesen
stats