HORIZONT Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Donnerstag, 24. August 2017
© dfv

Guten Morgen aus Frankfurt. Das ist doch mal ein ambitionierter Plan: Die ehemalige CIA-Agentin Valerie Plame Wilson will Großaktionärin bei Twitter werden, um US-Präsident Donald Trump von dem Kurznachrichtendienst zu verbannen. Dazu hat Plame Wilson auf der Crowdfunding-Plattform GoFundMe bislang über 30.000 US-Dollar eingesammelt. Bis zum Ziel von einer Milliarde Dollar ist es allerdings noch ein weiter Weg. Wie gewohnt völlig kostenfrei: unsere wichtigsten Branchennews am Morgen.

1. Markenfilm bleibt die Nummer 1 unter den deutschen Werbefilmproduktionen

Die Markenfilm-Gruppe kann ihren Vorsprung im von HORIZONT erhobenen Ranking der erfolgreichsten deutschen Werbefilmproduktionen weiter ausbauen. Der Branchenprimus erzielt ein Umsatzplus von 12,6 Prozent auf 64,2 Millionen Euro. Tempomedia folgt mit erheblichem Abstand – 33,6 Millionen Euro Umsatz – auf Platz 2. E+P verteidigt Rang 3.

2. VCCP-Managing-Director Robin Karakash ist weg

Die Berliner Agentur VCCP hat ihr Führungsteam neu aufgestellt. Anlass ist der Ausstieg von Geschäftsführer Robin Karakash. Wie erst jetzt bekannt wird, hat er die Agentur bereits im Frühsommer verlassen, um sich einer Aufgabe auf Kundenseite zu widmen.

3. Facebook kennzeichnet Nachrichten mit Publisher-Logos

Facebook geht weiter gegen die Verbreitung von Fake News vor: Jetzt hat das soziale Netzwerk damit begonnen, Nachrichten mit dem Logo des jeweiligen Mediums zu kennzeichnen. So soll die Quelle einer Nachricht, die über die Suchfunktion gefunden wurde, deutlicher hervorgehoben werden, teilt das Unternehmen mit.

4. Meetrics-Chef Philipp von Hilgers über Wahlwerbung im Netz

Halb durchsichtige Wähler: Vor der Bundestagswahl tobt eine Schlacht um die besten Daten. Meetrics-Chef Philipp von Hilgers zweifelt, dass die Auswertungen auf amerikanischem Niveau stattfinden können und ist gespannt auf die Rolle von Bots. Im Video-Interview während des HORIZONT Werbewirkungsgipfels ordnet der Werbedaten-Experte die laufenden Kampagnen der Parteien ein.

5. Forsman-&-Bodenfors-Chef wechselt zu Crispin Porter & Bogusky

Prominte Personalrochade bei der Agenturgruppe MDC Partners: Chef Erik Sollenberg verlässt die schwedische Agentur Forsman & Bodenfors - seit 2016 unter dem Dach von MDC - und wird neuer Global CEO von Crispin Porter & Bogusky. Nachfolger von Sollenberg wird die bisherige Art Direktorin Silla Levin. Bei CP&B teilt sich Sollenberg zunächst die CEO-Rolle mit Lori Senecal, die ihr Amt Ende des Jahres niederlegt.

6. Migros-Marketingleiter Roman Reichelt verrät sein Erfolgsrezept für innovative Markenführung

Mit 270 Millionen Schweizer Franken verantwortet er den zweitgrößten Mediaetat in der Schweiz. Doch Marketingleiter Roman Reichelt sorgt sich mehr über Qualität und Innovation im Migros-Marketing. Im Interview mit HORIZONT verrät er, warum sich auch ein Marktführer nicht auf seinem Erfolg ausruhen darf.

7. Das sind die 10 wichtigsten Dmexco-Themen

Technologien, Tools, Trends: Trotz aller Spannung ist die Gefahr groß, sich bei der Dmexco im digitalen Nirwana zu verlieren. Wer auf konkrete Fragen Antworten sucht, der ist gut beraten, sich gezielt vorzubereiten, um von der kurzen Zeit in Köln möglichst viel mitzunehmen. Claus Schuster, Geschäftsführender Gesellschafter der Dialogmarketing-Agentur Defacto, benennt die zehn wichtigsten Dmexco-Themen.

8. Startup Metoda erhält Auszeichnung von planung&analyse

Gestern Abend wurde der planung&analyse Newcomer in der Marktforschung vergeben. Für das Startup Metoda aus München, das Marktforschung im Bereich E-Commerce transparenter macht, nimmt CEO Stefan Bures den Preis entgegen. Auch die Startups Appinio und Quantilope standen auf der Shortlist.
 
Meist gelesen
stats