HORIZONT Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 23. August 2017
© dfv

Guten Morgen aus Frankfurt. Boris Becker will wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Heute wird der mehrfache Wimbledon-Sieger im Frankfurter Römer als neuer Top-Funktionär im Deutschen Tennis Bund vorgestellt. Als "Head of Men's Tennis" wird er die Verantwortung für den gesamten Herren-Bereich innerhalb des Verbandes tragen. Hier kommen die wichtigsten Branchennews an diesem wunderschönen Morgen. 

1. Ersetzt Edeka "Wir lieben Lebensmittel" durch "Wir lieben Vielfalt"?

Die Aktion eines weitgehend ausgeräumten Edeka-Supermarkts in Hamburg war womöglich der Auftakt zu einer viralen Kampagne, mit der der Lebensmittelhändler einen neuen Claim einführt. Das Motto der Aktion "Wir lieben Vielfalt" könnte demnach den bisherigen Slogan "Wir lieben Lebensmittel" ersetzen. Das berichtet Kai-Hinrich Renner für die Medien der Funke Mediengruppe. Edeka bestätigt bislang lediglich, dass ein "Video" von der Aktion in Vorbereitung sei. 

2. Matthias Brüll und Sebastian Hupf machen bei MEC/Maxus das Rennen

Ziemlich sicher im September ist es so weit: Dann verkündet CEO Tim Castree den Namen der neuen Mediaagentur, die aus dem Zusammenschluss von MEC und Maxus entsteht - und wer was wird bei dem neuen Riesen-Player. Die beiden spannendsten Fragen aus deutscher Sicht sind wohl entschieden: Matthias Brüll steigt zum Global Chief Product Officer auf und Sebastian Hupf wird Deutschlandchef.

3. Bram Schot soll bei Audi Marketingvorstand Dietmar Voggenreiter ablösen

Im Vorstand des Autobauers Audi kommt Medienberichten zufolge das Personalkarussell in Fahrt. Für vier Vorstandsmitglieder, die der Aufsichtsrat unter Führung von VW-Konzernchef Matthias Müller dem Vernehmen nach ablösen will, sind jetzt vier Kandidaten für die Nachfolge im Gespräch. Sprecher von VW und Audi sprachen von Spekulationen und lehnten jeden Kommentar ab. 

4. FDP-Bundesgeschäftsführer Marco Buschmann: "Ich bin überzeugt, dass es noch zu Leaks kommen wird"

"Digital First. Bedenken Second" lautet einer der Slogans der FDP-Kampagne für die Bundestagswahl. Die Liberalen haben sich auf die Fahnen geschrieben, digitale Themen besser zu durchdringen als die Konkurrenten von SPD, CDU und Grünen. HORIZONT Online wollte deshalb wissen: Wie organisiert die Partei ihren Netz-Wahlkampf? Ein Gespräch mit Bundesgeschäftsführer Marco Buschmann

5. Facebook löscht zehntausende Fake-Profile in Deutschland

Facebook hat wenige Wochen vor der Bundestagswahl seine Maßnahmen gegen die Verbreitung von Falschinformationen intensiviert. So seien unter anderen zehntausende gefälschter Konten in Deutschland gelöscht worden, teilte der Konzern mit. Eigenen Angaben zufolge ist Facebook mittlerweile in der Lage, gefälschte Profile besser zu identifizieren, unter anderem durch die Analyse von Aktivitätsmustern. 

6. Seven-One-Chef Guido Modenbach fordert mehr Verantwortung von Instituten

Guido Modenbach sorgt sich um die Medienwelt. Der Geschäftsführer von Seven-One Media, der für die Bereiche Pricing, Strategy und Research verantwortlich ist, sieht im Alltag einen Hang dazu, Werbewirkung auf die Dokumentation von Zusammenhängen zu reduzieren. Modenbach sieht deshalb eine besondere Verantwortung bei den Marktforschungsinstituten

7. 10 Jahre Hashtags: Die wichtigsten Fakten zu der Raute, die alles veränderte

Der Hashtag ist aus der alltäglichen Kommunikation im Internet nicht mehr wegzudenken - und hat nicht zuletzt das digitale Marketing stark verändert. Heute wird die Raute, die sich neben Twitter längst auch in anderen sozialen Netzwerken etabliert hat, zehn Jahre alt. HORIZONT Online liefert zu diesem Anlass ein paar wichtige Fakten zum Hashtag

8. Gewinnen Sie 1 von 5 Tickets zur me Convention in Frankfurt!

Vom 15. bis 17. September laden Mercedes-Benz und die SXSW zur ersten me Convention in der Frankfurter Festhalle. Im Rahmen von Keynotes, Workshops und Diskussionsrunden werden neue Konzepte über die Themen der Zukunft vorgestellt, erarbeitet und diskutiert. Dazu verwandelt sich die Frankfurter Festhalle in einen Ort, der zum Mitmachen, Experimentieren und Entspannen einlädt: Live Music Acts, Chillout Areas inkl. Pool, Foodtrucks, Coworking Space und "Tech to Touch" runden das Erlebnis ab. Am Abend locken dann Kunst, Kulinarik, Musik und Poetry Slams ins Bahnhofsviertel. Wer dabei sein will, schreibt bis Donnerstag, 12 Uhr, eine Mail mit dem Betreff "me Convention" an info@horizont.net! Wir wünschen viel Erfolg!
Meist gelesen
stats