HORIZONT Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 26. April 2017
© dfv
Themenseiten zu diesem Artikel:

Google L'Oreal EDEKA Budnikowsky Marissa Mayer Nielsen


Guten Morgen aus Frankfurt. Ob Sie es glauben oder nicht: Heute ist der Tag gegen den Lärm. Der perfekte Tag also, um die besten, beim Radio Advertising Summit prämierten Radiospots zu zeigen. Das und mehr gibt es in unseren Top-News am Morgen.

1. Google will härter gegen Fake News in Suchergebnissen vorgehen

Google hat eine Initiative gestartet, um stärker gegen gefälschte Nachrichten und Hassbotschaften im Netz vorzugehen. Der Internet-Konzern kündigte am Dienstag das "Project Owl" (Projekt Eule) an, mit dem "minderwertiger Content" aus seinen Suchergebnissen und anderen Diensten weitgehend verbannt werden soll. 

2. L'Oréal Deutschland bekommt neuen CMO

Überraschender Wechsel an der Marketingspitze von L'Oréal Deutschland: Eva Henry-Künne, seit 2015 Chief Marketing Officer des Kosmetikonzerns mit Sitz in Düsseldorf, verlässt das Unternehmen mit bislang unbekanntem Ziel. Ihr Nachfolger wird ein Eigengewächs.

3. Das sind die besten Radiospots 2016

Gestern Abend wurde zum dritten Mal der Radio Advertising Award für die besten Radiospots und Audioideen verliehen. Eine goldene Trophäe dürfen jeweils die Agenturen Kolle Rebbe, Oliver Voss, Grabarz & Partner, Heimat und BBDO Group Germany mit nachhause nehmen. HORIZONT Online präsentiert alle Gewinner-Spots.

4. Youtuber sollen Werbung klarer kennzeichnen

Der Medienausschuss des EU-Parlaments hat seine Richtlinien für audiovisuelle Mediendienste überarbeitet - und die umfassen künftig auch Plattformen wie Youtube. Ein Ergebnis: Youtuber müssen künftig "kommerzielle Kommunikation" deutlich kennzeichnen.

5. Edeka verbündet sich mit Budnikowsky

Edeka will gemeinsam mit der regionalen Drogeriemarktkette Budnikowsky eine bundesweite Drogeriekette aufbauen. Laut "Handelsblatt" hat Edeka vergangene Woche die Pläne beim Bundeskartellamt angemeldet. Der Name der neu entstehenden Marke ist noch nicht bekannt, wohl aber das Ziel: dm und Rossmann anzugreifen.

6. Die Top-Werbespender im 1. Quartal

Laut Nielsen haben die Werbungtreibenden im 1. Quartal 2017 in Deutschland  brutto insgesamt 7,2 Milliarden Euro investiert. Der Werbedruck ist damit um 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Wer seine Spendings erhöht hat und wer spart, lesen Sie in unserer Analyse.

7. Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin Mayer 186 Millionen Dollar ein

Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird trotz harter Kritik an ihrer Arbeit prächtig am Verkauf des Kerngeschäfts an den US-Telekomriesen Verizon verdienen. Der Top-Managerin, die es in fünf Jahren nicht schaffte, den Internet-Dino wieder auf Kurs zu bringen, soll der Deal rund 186 Millionen Dollar (170 Mio Euro) einbringen.

8. Satiriker Shahak Shapira im Interview

Spätestens nach seinem Auftritt im Neo Magazin Royale von Jan Böhmermann Ende 2016 ist der Satiriker Shahak Shapira einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Was nur wenige wissen: Der 29-Jährige, der sich zudem mit dem Yolocaust-Projekt einen Namen machte, kommt aus der Werbebranche. Im Interview mit HORIZONT Online kritisiert der Kreative die Arbeitsbedingungen seiner Zunft und verurteilt das Engagement von Jung von Matt für die CDU im Bundestagswahlkampf.
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats