HORIZONT Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Freitag, 09. September 2016
Foto: David Hein

Guten Morgen aus Frankfurt. Gratulation, Angelique Kerber: 19 Jahre nach Steffi Graf kommt die Nummer 1 der Tennisweltrangliste der Damen wieder aus Deutschland. Morgen spielt sie dann im Finale bei den US Open, vorher gibt es aber noch einmal HORIZONT Vor 9!

1. OVK-Chef Mudter fordert Schulterschluss der Digitalbranche

Paul Mudter, Vorsitzender des Online-Vermarkterkreises, fordert kurz vor der Dmexco einen Schulterschluss von Vermarktern, Mediaagenturen und Kunden in der Diskussion um die Qualität von Werbemitteln. "Eine klare Empfehlung seitens der OWM wäre sicher hilfreich. Am besten wäre es aber, wenn alle Parteien - also Kunden, Vermarkter und Agenturen - gemeinsame Regeln für den deutschen Markt besprechen würden", sagt er im Interview in HORIZONT.

2. Norwegischer Chefredakteur wirft Facebook-Chef Zuckerberg Machtmissbrauch vor

Facebook hat die norwegische Zeitung "Aftenposten" dazu aufgefordert, ein Bild von ihrem Facebook-Account zu entfernen, auf dem ein nacktes Kind zu sehen ist. Das Problem: Bei dem Bild handelt es sich um das Foto des vietnamesischen Mädchens Kim Phuc, das während des Vietnamkriegs vor einem Napalmangriff flieht. Das Bild ist ein Dokoment der Zeitgeschichte - dennoch entfernte Facebook es aus der Chronik der "Aftenposten". Chefredakteur Espen Egil Hansen hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg daher in einem offenen Brief nun Machtmissbrauch vorgeworfen.

3. Carat hebt Prognose für den deutschen Werbemarkt an

Der "Ad Spend Report" des Agenturnetworks Carat hält gute Nachrichten für die Werbebranche bereit: Auch ohne EM, Olympia und US-Präsidentschaftswahlen werden die Ausgaben für Werbung im kommenden Jahr zunehmen. Allerdings fällt das Wachstum schwächer aus als noch in diesem Jahr. Auch der deutsche Werbemarkt wird dem Report zufolge in diesem Jahr wachsen.

4. US-Aufseher warnen vor Nutzung von Samsungs Galaxy Note 7 in Flugzeugen

Nach der Rückrufaktion für das Samsung-Smartphone Galaxy Note 7 hat die US-Luftverkehrsaufsicht davor gewarnt, das Gerät in Flugzeugen zu nutzen. Passagieren werde dringend davon abgeraten, das Telefon einzuschalten oder zu laden sowie in ihrem Gepäck aufzugeben, erklärte die Behörde FAA in ungewöhnlich striktem Ton in der Nacht zum Freitag.

5. Warum Google den API-Spezialisten Apigee kauft

Google ist offenbar dabei, seine Cloud-Angebote kräftig auszubauen, nicht zuletzt, um Marktführer Amazon (AWS) auf die Pelle zu rücken. Gerade erst hat der Suchmaschinenriese überraschend eine Zusammenarbeit mit dem Cloud-Dienst Box bekanntgegeben. Jetzt hat Google angekündigt, den Softwarehersteller Apigee zu kaufen. t3n erklärt, warum Google den Deal eingefädelt hat.

6. Carsten Schmidt will Sky Deutschland breiter aufstellen

Sky Deutschland will die Abonnentenzahl noch deutlich erhöhen. Das Unternehmen setze dabei auf mehr exklusive Inhalte, größere Vielfalt und noch besseren Kundenservice, sagte Sky-Vorstandschef Carsten Schmidt der Deutschen Presse-Agentur. Thematisch werde sich das Unternehmen, das vor allem mit Abonnentenfernsehen Geld verdient, erheblich breiter aufstellen.

7. Überpannt Blackwood Seven den Bogen?

Volkswagen, Vodafone, Reckitt Benckiser - Blackwood Seven gewinnt einen Etat nach dem anderen. Wie heiß ist der Newcomer, der die großen Mediaagenturen das Fürchten lehren will, wirklich? Was ist real - und was nur geschickte PR in eigener Sache? HORIZONT-Chefreporter Jürgen Scharrer mit einer Einschätzung.

8. Jurist will Bayern München aus Vereinsregister löschen lassen

Vereine müssen laut Gesetz in Deutschland einem ideellen Zweck dienen und dürfen daher nur bis zu einem gewissen Grad Umsätze erwirtschaften. Moderne Fußballvereine jedoch sind veritable Wirtschaftsunternehmen und generieren teilweise gigantische Erlöse. Ein Osnabrücker Rechtsprofessor will diesen Widerspruch nun klären lassen - und will offenbar einen Präzendenzfall schaffen, indem er die Löschung des FC Bayern München e.V. aus dem Vereinsregister beantragt hat.
Meist gelesen
stats