McDonald´s wird 60 13 Kampagnen, die den Fastfood-Giganten geprägt haben

zusammengestellt von Marco Saal
Mittwoch, 15. April 2015
McDonald´s feiert 60-jähriges Jubiläum
McDonald´s feiert 60-jähriges Jubiläum
© McDonald´s

Vor exakt 60 Jahren wurde der Grundstein für eine Mega-Brand gelegt. Am 15. April 1955 eröffnete Ray Kroc in Des Plaines nahe Chicago die erste Filiale der Firma, aus der später einmal der Weltkonzern McDonald's werden sollte. HORIZONT Online präsentiert die Kampagnen aus den letzten sechs Jahrzehnten, die die Marke McDonald´s nachhaltig geprägt haben.

1.

Die frühen 60er: Erste Gehversuche mit Ronald McDonald

Das allererste TV-Commercial von McDonald´s wurde im Jahr 1962 ausgestrahlt, ist uns allerdings aufgrund der doch recht überschaubaren Qualität an dieser Stelle nur einen Link wert. Die ersten Spots mit der legendären McDonald´s-Werbefigur Ronald McDonald, die Barry Klein für McDonald´s erfand, gingen 1963 on Air. 

2.

1968: Premiere für den Big Mac

Im Jahr 1968 erfand Franchise-Nehmer Jim Delligatti den Big Mac - einen der wohl bekanntesten Burger der Welt. Der erste TV-Spot, in dem ein Sprecher sehr detailliert die Zubereitung des Burgers erklärt, ließ nicht lange auf sich warten.


3.

1971: Startschuss für McDonald´s Deutschland

Das erste McDonald’s Restaurant in Europa öffnete seine Pforten 1971 in Amsterdam. Am 4. Dezember desselben Jahres eröffnete in München das erste McDonald's Restaurant Deutschlands (siehe erstes Motiv Bildergalerie).
  • 26792.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26788.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26789.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26790.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26791.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26793.jpeg
    (Bild: www.ichliebediemarke.com)
  • 26794.jpeg
    (Bild: www.ichliebediemarke.com)
  • 26795.jpeg
    (Bild: www.ichliebediemarke.com)
  • 26796.jpeg
    (Bild: www.ichliebediemarke.com)
  • 26797.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26798.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26799.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
  • 26800.jpeg
    (Bild: McDonald´s)
Der Big Mac wurde  auch hierzulande von Anfang an zum Renner - und zum Thema in den Werbeblöcken, wie dieser Spot aus dem Jahr 1979 zeigt.


4.

1978: "Leg mal eine Pause ein..."

Ende der 70er Jahre versuchte sich McDonald´s verstärkt mit imagebetonten TV-Spots als sympathische und günstige Alternative zu herkömmlichen Restaurants zu positionieren. Die Spots mit dem Slogan "Leg mal eine Pause ein und komm zu McDonald´s rein" stammen wie alle Kampagnen aus dieser Zeit vom langjährigen Agenturpartner Heye.


5.

1980er und 90er: Kinder als Zielgruppe

Was heute schlicht undenkbar wäre, war in den 80er Jahren noch gang und gäbe. Mit vielen seiner Spots sprach McDonald´s damals direkt die jüngste aller Zielgruppen an: Kinder. Das war auch in den 90ern nicht anders, wie dieser TV-Spot nahelegt.


6.

1994: Frühstücken bei McDonald´s

Im April 1994 wagte McDonald´s Deutschland ein Experiment - und lockte die Deutschen erstmals zum Frühstück in seine Restaurants. Dass das Experiment geglückt ist, zeigen die zahllosen Werbekampagnen zum Frühstücksangebot des Burger-Riesen, die seitdem gelaufen sind. Dieser besonders schöne Spot lief im Jahr 2013.


7.

1999: Im Stau...

Dass die Werbung von McDonald´s in den 90er Jahren immer kreativer wurde, zeigt unter anderem dieser kultige TV-Spot aus dem Jahr 1999.


8.

2003: "Ich liebe es"

Im Jahr 2003 führte McDonald´s den Claim „ich liebe es" (englisch „i'm lovin' it“) ein und trat in der Werbung weltweit erstmals einheitlich auf. Ein Meilenstein in der Markengeschichte des Konzerns.


9.

2004: Alles Salat, oder was?

Im Jahr 2004 zog McDonald´s die Konsequenzen aus dem Gesundheits-Boom und führte unter anderem die Linie "Salads Plus" mit neuen Salaten, der Frucht-Tüte und "Fruit & Yogurt" ein.


10.

2007: Startschuss für McCafé

Im Jahr 2007 reagierte McDonald´s erneut auf einen Trend - und bot seinen Gästen in den McCafés erstmals eine ordentliche Dosis Koffein an. Die McCafés sind heute einer der wichtigsten Umsatztreiber der Fastfood-Kette.


11.

2011: Mein Burger geht durch die Decke

Im Jahr 2011 stellte McDonald´s erstmals den Online-Konfigurator vor, mit dem Verbraucher ihren eigenen Burger  kreieren können. Die Crowdsourcing-Aktion war ein voller Erfolg - und wurde auch in den kommenden Jahren wiederholt.

12.

2011: Vergleichende Werbung

Der Wettkampf der Fastfoodketten wird mit immer härteren Bandagen geführt - auch in der Werbung. Im Jahr 2013 griff McDonald´s im Kampf gegen Erzrivale Burger King auch auf das Stilmittel der vergleichenden Werbung zurück.

13.

2015: Leo's thjnk tank übernimmt im Zeichen der Krise

Das Jahr 2014 stand bei McDonald´s unter keinem guten Stern. Die Umsätze brachen weg, immer mehr Kunden mieden die Kette. McDonald´s Deutschland reagierte darauf mit einem Neuanfang in der Kommunikation. Der langjährige Stammbetreuer Heye verlor den Etat nach 43 Jahren. Leo's thjnk tank, eine Neugründung von Thjnk und Leo Burnett, übernahm. Die ersten Spots starteten Anfang 2015 - und tragen aktuell dazu bei, dass es für McDonald´s in Deutschland wieder aufwärts geht.


Meist gelesen
stats