Irrer Audi-Spot Die Clowns, mit denen wir die Straßen teilen

Freitag, 29. September 2017
Der Spot ist humorvoll - hat aber einen ernsten Hintergrund
Der Spot ist humorvoll - hat aber einen ernsten Hintergrund
© Audi

Klar: Sicherheit im Straßenverkehr ist ein ernstes Thema. Wie Audi UK in diesem Spot Verkehrssicherheit und Safety Features mit Humor verbindet, ist allerdings ganz großes Kino: Der 90-Sekünder besticht durch grandiose Bilder und phantastische musikalische Untermalung. Vor allem aber ist der von BBH in London kreierte Spot gelungen, weil die Botschaft ankommt.
Diese lautet: Auf unseren Straßen sind jede Menge Menschen unterwegs, die sich am Steuer benehmen wie Clowns und dadurch die Sicherheit anderer gefährden. Viele von ihnen fahren dazu noch Fahrzeuge, die ebenfalls eigentlich in die Manege gehören.
Audi-Fahrer können jedoch unbesorgt sein: Die Ingenieure in Ingolstadt haben in ihren Modellen zahlreiche Sicherheits-Features verbaut, die einen Audi letztendlich "Clown Proof" ("Clown-sicher") machen. Dazu gehören etwa der Audi Side Assist, der das Fahrzeug nach hinten absichert, das Kollisionswarnsystem Pre Sense City oder der intelligente Scheinwerfer Matrix LED.  Dass der Spot dennoch nicht zur reinen Produktwerbung verkommt, ist zum einen der starken Umsetzung durch Regisseur Ringan Ledwidge und der Produktionsfirma Rattling Stick zu verdanken. Zum anderen sorgt der Soundtrack dafür, dass die Clowns in dem Commercial als das rüberkommen, was sie sind: tragikomische Figuren. Ursprünglich stammt "Send In the Clowns" aus dem Musical "A little Night Music". Für den Spot haben Faultline und Lisa Hannigan den Klassiker neu interpretiert. ire
Meist gelesen
stats