Halloween Wie Rewe während der Zombie-Apokalypse Kunden finden will

Montag, 23. Oktober 2017
Selbst mit Zombies in den Straßen verspricht Rewe prompte Lieferung
Selbst mit Zombies in den Straßen verspricht Rewe prompte Lieferung
© Rewe

Gerade ist die 8. Staffel von "The Walking Dead" gestartet und Halloween steht vor der Tür - da ist es nur ganz natürlich, auch einmal selbst über die Zombieapokalypse nachzudenken. Rewe leistet dabei Schützenhilfe und präsentiert seinen Lieferservice als Helfer für den Fall, dass die Untoten einmal vor der Tür stehen.

Der Kern der inhouse entwickelten Saison-Kampagne: Kunden können sich auf Rewe.de ein "Prepperkit" bestellen und direkt nach Hause liefern lassen, um sich nicht selbst beim Shoppingtrip in Gefahr zu bringen.

Die Idee dürfte inhaltlich wohl nur in der Gamer- und Horrorfan-Gemeinde wirklich verstanden werden, aber in diesen Zielgruppen hat sie durchaus ihren Charme. Denn zu den zentralen Themen jeder Zombiegeschichte gehört, dass die überlebenden Menschen mühsam in den Trümmern ihrer Zivilisation nach Proviant und anderen Bedarfsartikeln suchen müssen. Der Filmklassiker "Dawn of Dead" treibt diese Problematik auf die Spitze, indem er die Handlung fast komplett in ein Einkaufszentrum verlegt. Doch wie hoch ist der Erlebniswert eines Einkaufszentrums noch zu bewerten, wenn hinter jedem Regal ein Untoter lauern könnte? Hier setzt Rewe Digital auf den – besonders während Zombieapokalypsen gar nicht hoch genug zu veranschlagenden - Convenience-Faktor seines Lieferservice. Auf rewe.de/aktionen/sei-vorbereitet können sich potenzielle Endzeitkämpfer ihr persönliches Überlebens-Kit ganz bequem direkt nach Hause bestellen und sind damit für die Zombie-Apokalypse an Halloween gut gerüstet.

Die Kits kommen in drei Apokalypse-Größen: "Ein Zombie", "Eine Horde Zombies" sowie "Mist sind das Viele". Und obwohl die ganze Aktion natürlich nicht sonderlich ernst gemeint ist, haben sich die Rewe-Verantwortlichen durchaus ernsthafte Gedanken gemacht, was die menschlichen Überlebenden in der Schlacht gegen die Untoten so alles gebrauchen könnten. Während beim Kampf gegen einzelne Zombies der Akzent mit Blick auf die Kampfkraft noch auf frischen Lebensmitteln liegt, sind in den höheren Stufen auch beispielsweise Dr. Beckmann Fleckenteufel Blut & Eiweißhaltiges (für besonders schwer entfernbare Zombiehirn-Flecken) Teil des Pakets.

Dazu gibt es auf der Seite noch Rezepttipps für die Zombie-Apokalypse sowie die Rubrik "Häufig geschrieene Fragen". Besonders kurz fällt die Antwort auf die Frage, wie der Rewe-Lieferfahrer eigentlich an den ganzen Untoten vorbeikommt: "Das möchten Sie nicht wissen. Wirklich nicht."

Um die Aktion breit in der Zielgruppe zu kommunizieren, hat Rewe Digital ein Cartoon-Video (Produktion: Videodesign.ch). Der Clip wird als Pre-Roll im Umfeld der neuen Staffel von "The Walking Dead" bei Sky on demand und Sky Go laufen. Parallel wird das Video auf Youtube und anderen Social-Media-Kanälen geteilt. cam

Meist gelesen
stats