"Beer Beauty" Carlsberg macht Männer schöner - mit Body Lotion aus Hefe und Hopfen

Montag, 22. Juni 2015
Darauf hat die Welt gewartet: die "Beer Beauty"-Serie von Carlsberg
Darauf hat die Welt gewartet: die "Beer Beauty"-Serie von Carlsberg
© Carlsberg
Themenseiten zu diesem Artikel:

Carlsberg Biermarke Lene Mølskov Bech


Die meisten Männer haben es ja schon immer gewusst: Bier macht schön. Den Beweis dafür liefert jetzt - natürlich - eine Biermarke: Carlsberg hat gemeinsam mit der Kreativagentur Crispin Porter + Bogusky eine Pflegeserie für Herren entwickelt, die die ureigensten Zutaten des Gerstensafts in Shampoo, Body Lotion und Conditioner vereint.
Der Casefilm auf Youtube zeigt dabei die Entstehung der Produkte, die alle Gerste, Hefe und Hopfen enthalten und dank ihres reichen Gehalts an Vitamin B sowie Silicium gesund für Haut und Haar sind: In einem hauseigenen Labor der Brauerei wurde das Bier von Carlsberg gefroren und getrocknet, ehe es als Puder in die einzigartige Pflegeserie einfloss. "Jeden Tag arbeiten wir mit Zutaten, die nicht nur großartig schmecken, sondern auch dabei helfen, die wahrscheinlich schönsten Männer der Welt hervorzubringen. Also mussten wir das einfach machen", sagt Lene Mølskov Bech, Senior Regulatory Lab Manager bei Carlsberg, zu der außergewöhnlichen Idee, die von Crispin Porter + Bogusky konzipiert und umgesetzt wurde. Neben der Agentur und den Carlsberg Laboratories war an "Beer Beauty" auch der dänische Kosmetikproduzent Urtegaarden beteiligt. Die Produkte gibt es ab sofort als dreiteiliges Set für rund 64 Euro im Onlineshop der Marke zu kaufen und werden zudem mit einer eigenen Microsite beworben.
Die Serie umfasst Shampoo, Conditioner und Body Lotion und kann online bestellt werden
Die Serie umfasst Shampoo, Conditioner und Body Lotion und kann online bestellt werden (© Carlsberg)
Ganz neu ist die Idee, die typischen Inhaltsstoffe von Bier zu Pflegezwecken zu nutzen, freilich nicht - schließlich sind die positiven Effekte von Hopfen und Gerste für den Menschen schon lange bekannt. So finden sich im Netz zum Beispiel Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Bier-Shampoo und auch Warsteiner hat schon seit längerer Zeit eine Hopfen-Body-Lotion im Merchandise-Sortiment. Allerdings dürfte das Branding bei Carlsberg eine nicht unerhebliche Rolle spielen: Laut einer Umfrage im Vorfeld würden 67 Prozent der 18- bis 40-jährigen Carlsberg-Trinker in Großbritannien Körperpflegeprodukte mit Bierzutaten kaufen. Jetzt haben sie die Möglichkeit dazu. tt
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats