HORIZONT.NET

Auftritt des Tages


9. Mai 2014
Durchfall, Sexyness und eine überraschende Botschaft

Durchfall, Sexyness und eine überraschende Botschaft

Sexy sein auf Knopfdruck - für die meisten Models ist das der Alltag und bedeutet keine große Herausforderung. Das dokumentiert auch ein aktueller US-Case von Save The Children und der Produktionsfirma Big Block Live zu Muttertag, in dem männliche wie weibliche Fotomodelle betont lasziv und verführerisch Botschaften für eine "sexy Marke" aufsagen. Doch plötzlich wendet sich das Blatt - und die Minen der attraktiven Protagonisten spielen nicht mehr mit. Weiterlesen...


8. Mai 2014
Coca-Cola sorgt mit

Coca-Cola sorgt mit "Dronevertising" für Happiness in Singapur

Kleine Drohnen zur Auslieferung von Paketen sind seit geraumer Zeit in aller Munde - spätestens seit Amazon-Gründer Jeff Bazos ankündigte, dass auch der Online-Riese künftig Teile seiner Lieferungen auf diese Weise an den Kunden bringen wolle. Da überrascht es nicht, dass jetzt auch Coca-Cola und Ogilvy & Mather dem Trend folgen und erstmals Flugobjekte zum Übersenden von Grußbotschaften an einsame Bauarbeiter in den Hochhäusern Singapurs nutzen. Weiterlesen...


7. Mai 2014
Godzilla verschluckt sich am Fiat 500 L

Godzilla verschluckt sich am Fiat 500 L

Dass Godzilla eine kulinarische Vorliebe fürs Italienische hat, war bislang unbekannt. Das dürfte sich dank eines neuen US-Spots von Fiat im Vorfeld des Kinostarts der Blockbuster-Neuauflage jetzt allerdings ändern. In dem 45-sekündigen Auftritt macht sich der "König aller Monster" nämlich gezielt über die bunten Knutschkugeln des italienischen Autobauers her - scheitert aber beim Verzehr des viertürigen Modells 500 L. Weiterlesen...


6. Mai 2014
Warum Condomania Liebespaare in einem Vakuumbeutel einschließt

Warum Condomania Liebespaare in einem Vakuumbeutel einschließt

Abstrus, verstörend und doch eindrucksvoll: Der japanische Künstler und Fotograf Photographer Hal hat im Auftrag von Condomania und Ogilvy & Mather Tokyo drei Liebespaare in einzigartigem Zustand abgelichtet - eingeschlossen und eng umschlungen in einem Vakuumbeutel. Mit der Printkampagne verbreitet die Kondommarke die Botschaft: "Preserve The Love. Wear A Condom". Weiterlesen...


5. Mai 2014
Kevin Spacey wird zum Herrscher in

Kevin Spacey wird zum Herrscher in "Call of Duty"

An Kevin Spacey ist dieser Tage einfach kein Vorbeikommen. Der Hollywood-Star und "House of Cards"-Darsteller verkörpert aktuell wie kein Zweiter den Hype um herausragende US-Serienformate. Da verwundert es nicht, dass auch andere Branchen von dem Kult um Figuren wie Spaceys Frank Underwood profitieren wollen. So inszeniert der Videospiele-Riese Activision (Kreation: The Ant Farm, Los Angeles) den Schauspieler jetzt für die "Call of Duty"-Fortsetzung "Advanced Warfare" als machtvollen Herrscher mit klaren weltpolitischen Vorstellungen - und damit ganz ähnlich wie den Protagonisten in "House of Cards". Weiterlesen...


2. Mai 2014
Burger King beschert Internet-Hühnchen ein furioses Comeback

Burger King beschert Internet-Hühnchen ein furioses Comeback

Zehn Jahre alt und immer noch ein unwiderstehliches Hühnchen: Mit drei Millionen Views am ersten Tag darf das Comeback von Burger Kings Viral-Klassiker "Subvervient Chicken" offziell als Erfolg gelten. Das viereinhalb-minütige Video stellt zudem die Premiere der neuen Leadagentur David dar, die in ihrem ersten Auftritt einen souveränen Umgang mit den Wahrnehmungsmechanismen des Internet beweist. Weiterlesen...


30. April 2014
Der langweiligste Werbespot aller Zeiten?

Der langweiligste Werbespot aller Zeiten?

"Ist das der langweiligste Werbespot aller Zeiten?" fragt eine Stimme aus dem Off, während sich ein Arbeiter mit einem kleinen Polierwerkzeug an einem Aluminiumblock zu schaffen macht. Und nicht aufhört. 45 Minuten lang. Absender des Videos ist der Kamerahersteller Leica, der auf diese Weise die hohe Qualität seiner Produkte in den Mittelpunkt rücken will. Klingt zunächst absurd, macht aus Sicht der Traditionsmarke aber durchaus Sinn. Weiterlesen...


29. April 2014
Jung von Matt zeigt die dunkle Seite von Lego

Jung von Matt zeigt die dunkle Seite von Lego

Eltern werden das kennen: Man schleicht des Nachts mit nackten Füßen durch die dunkle Wohnung zum Kühlschrank, bahnt sich vorsichtig seinen Weg über den knarzenden Holzboden und an im Weg liegenden Haustieren vorbei - und schreit plötzlich vor Schmerz auf, weil man auf einen Lego-Stein getreten ist. Jung von Matt/Brand Activation hat diese Idee nun für einen Online-Clip ausgepackt, der die Star-Wars-Produktlinie von Lego bewirbt. Weiterlesen...


28. April 2014
Die neue Posse von

Die neue Posse von "Supergeil"-Held Friedrich Liechtenstein

Seit dem Mega-Erfolg des Edeka-Virals "Supergeil" ist Friedrich Liechtenstein bekannt wie ein bunter Hund. Ob dem Unterhaltungskünstler der Ruhm zu Kopf gestiegen ist? Das neue Video, das der selbsternannte "Flaneur und Entertainer" auf seiner Facebookseite gepostet hat, lässt zumindest den Anfangsverdacht zu. Weiterlesen...


25. April 2014
Wenn Kot zum Werbethema wird

Wenn Kot zum Werbethema wird

Der große Viral-Erfolg von Poo-Pourris bizarrem Video "Girls Don't Poop" hat gezeigt: Richtig umgesetzt, kann auch Stuhlgang zum bewegenden Werbethema werden. Kein Wunder, dass die Raumduft-Marke nun einen neuen Clip nachlegt. Zeitgleich amüsiert ein weiteres Poo-Poo-Video: Der Unicef-Clip aus Indien ruft mit tanzenden Kothaufen zu besserer Straßenhygiene auf. Weiterlesen...



Kreation

Die meist geklickten Kampagnen der letzten 30 Tage:

Archiv Kreation
Kreation des Monats
logo_kreationdesmonats_teaser.jpg
Auf HORIZONT.NET wird zwölfmal im Jahr die Kreation des Monats gekürt. Anders als bei traditionellen Awards entscheidet keine aus Experten zusammengesetzte Jury über die Werbekampagnen, sondern die HORIZONT.NET-Nutzer selbst. Diese können jeweils für ihren Favoriten abstimmen. Zur Abstimmung
Kreationsnewsletter
kreationsnewsletter_teaser.jpg
Der HORIZONT.NET Kreationsnewsletter
Der wochentägliche Newsletter HORIZONT.NET Kreation bietet Kreativen, Mediaplanern und Marketern neben den aktuellsten Kampagnen auch interessante Marktdaten wie den Branchencheck und die Werbeinsel des Tages.
Das bietet der Kreationsnewsletter
Jetzt bestellen
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
 

Jetzt kostenlos abonnieren!

Der HORIZONT-Newsletter


Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.