HORIZONT.NET

Auftritt des Tages


9. April 2014
Wie Sancho BBDO im Kleinanzeigenteil für einen echten Hingucker sorgt

Wie Sancho BBDO im Kleinanzeigenteil für einen echten Hingucker sorgt

Um kreative Printmotive zu finden, muss man schon mal bis nach Südamerika blicken. In Kolumbien hat Sancho BBDO dieser Tage nämlich eine innovative Anzeige entwickelt, die mittels eines 3-D-Effekts für die Einbauküchen der Möbelhauskette Corona wirbt. Weiterlesen...


8. April 2014

"Fuck The Poor" - Das schonungslose Moral-Experiment von Publicis London

Anteilnahme ist noch lange keine echte Hilfe - diese Botschaft vermittelt die britische Hilfsorganisation The Pilion Trust in einem originellen und in seiner Schlussfolgerung schonungslosen "Social Experiment" mit dem provokativen Titel "Fuck The Poor". Und der Casefilm zur Kampagne, die von Publicis London entwickelt wurde, hält, was der Titel verspricht. Weiterlesen...


7. April 2014
Facebook, Google und Co wandern in die Königreiche von

Facebook, Google und Co wandern in die Königreiche von "Game of Thrones"

Gerade erst ist in den USA die vierte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" gestartet. Und der Zuschaueransturm war so groß, dass er den Streamingdienst HBO Go gleich mal in die Knie zwang. Die Wartezeit dürften sich einige Fans mit dem liebevoll und handwerklich toll produzierten Clip "A Game of Social Thrones" vertrieben haben - eine Hommage der Macher des Social-Media-Management-Systems HootSuite an den Vorspann des Serienspektakels. Weiterlesen...


4. April 2014
Penélope Cruz bezirzt für Schweppes das eigene Geschlecht

Penélope Cruz bezirzt für Schweppes das eigene Geschlecht

Es ist der Traum vieler Männer: Man steht an der Theke eines Nachtclubs und auf einmal läuft Hollywood-Star Penélope Cruz direkt auf einen zu. So die Szenerie des neuen internationalen TV-Spots der Limonaden-Marke Schweppes, der von Fred & Farid Paris entwickelt wurde. Doch an der Bar steht kein männlicher Verehrer - sondern eine von der Schauspielerin ganz offensichtlich hingerissene junge Frau. Weiterlesen...


3. April 2014
Mit Schockbildern gegen die Niedriglohn-Textilindustrie

Mit Schockbildern gegen die Niedriglohn-Textilindustrie

Hinsehen statt Wegschauen - auch wenn es schwerfällt. Das ist die Botschaft einer aktuellen Anzeigenkampagne der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGfM), die mit schockierenden Motiven auf die Missstände in der Niedriglohn-Textilindustrie aufmerksam macht. Fotograf der Kampagne ist Tom Grammerstorf. Weiterlesen...


2. April 2014
Burger King ruft mit eigenem Motel zum fleischlichen Seitensprung auf

Burger King ruft mit eigenem Motel zum fleischlichen Seitensprung auf

Es ist eine echte Gewissensprüfung, vor der Burger-Liebhaber wohl nicht selten im Fastfood-Restaurant ihres Vertrauens stehen: Entscheide ich mich für den bewährten Stammburger, der vielleicht nicht mehr so aufregend wie beim ersten Mal schmeckt, aber bei dem ich weiß, was ich bekomme? Oder wage ich den Seitensprung, das große Abenteuer und folge einer neuen fleischlichen Versuchung? Colenso BBDO und Burger King haben das Problem in Neuseeland jetzt mit einem originellen Marketingkniff in Angriff genommen - und kurzerhand ein ganzes Motel für den Betrug am Whopper gekapert. Weiterlesen...


1. April 2014
Wie Astra das Henne-Ei-Problem angeht

Wie Astra das Henne-Ei-Problem angeht

Wer war zuerst da: Huhn oder Ei? Diese Frage beschäftigt die Menschheit schon seit Jahrhunderten. Ostern ist eine gute Zeit, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Und wer könnte das besser als Astra? Die Biermarke und ihre Agentur Philipp und Keuntje haben eine gewohnt skurille Kampagne gestartet, in dem das Hamburger Skater-Urgestein Cäptn Clepto und Comedian Uke Bosse die Sache ein für allemal zu klären versuchen - selbstverständlich in angemessener Verkleidung. Weiterlesen...


31. März 2014
Die subtile Fehde zwischen Taco Bell und McDonald's

Die subtile Fehde zwischen Taco Bell und McDonald's

Es ist eine Breitseite wie sie im Buche steht. Taco Bell wirbt in den USA aktuell mit einer TV-Kampagne für seine Frühstücksprodukte und lässt dabei Protagonisten zu Wort kommen, die Taco Bells Waffle Taco und A.M. Crunchwrap gehörig abfeiern. Der Clou: Jedes einzelne Testimonial heißt Ronald McDonald. Kein Wunder, dass die Antwort von Konkurrent McDonald's nicht lange auf sich warten ließ. Weiterlesen...


28. März 2014
Die stylishe Weltreise des Filmemachers Casey Neistat

Die stylishe Weltreise des Filmemachers Casey Neistat

"Travel with Style" - wenn das nur immer so einfach wäre. Wie man tatsächlich stilvoll und elegant jegliche Reisestrapazen - sei es im Flugzeug, im Schnee oder auf einem Surfbrett - übersteht, zeigt der amerikanische Indie-Filmemacher Casey Neistat in einem einmal mehr abgefahrenen Dreiminüter für die Bekleidungsmarke J. Crew. Weiterlesen...


27. März 2014
Keira Knightley und die große Verführung für Chanel

Keira Knightley und die große Verführung für Chanel

Chanel und Keira Knightley - diese Symbiose funktioniert bereits seit 2007 prächtig. Und auch in dem neuesten Kampagnenfilm für die Duftlinie Coco Mademoiselle stellt die britische Schauspielerin ihre Bedeutung für die Marke mit eindrucksvoller Eleganz unter Beweis. Weiterlesen...



Kreation

Die meist geklickten Kampagnen der letzten 30 Tage:

Archiv Kreation
Kreation des Monats
logo_kreationdesmonats_teaser.jpg
Auf HORIZONT.NET wird zwölfmal im Jahr die Kreation des Monats gekürt. Anders als bei traditionellen Awards entscheidet keine aus Experten zusammengesetzte Jury über die Werbekampagnen, sondern die HORIZONT.NET-Nutzer selbst. Diese können jeweils für ihren Favoriten abstimmen. Zur Abstimmung
Kreationsnewsletter
kreationsnewsletter_teaser.jpg
Der HORIZONT.NET Kreationsnewsletter
Der wochentägliche Newsletter HORIZONT.NET Kreation bietet Kreativen, Mediaplanern und Marketern neben den aktuellsten Kampagnen auch interessante Marktdaten wie den Branchencheck und die Werbeinsel des Tages.
Das bietet der Kreationsnewsletter
Jetzt bestellen
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung