HORIZONT.NET

Fußball-Fieber: Das große Special zur Euro 2012


von Marco Saal,
Ressortleiter HORIZONT.NET

Die Fußball-EM ist auch ein mediales Großereignis

Die Fußball-EM ist auch ein mediales Großereignis

Die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine ist neben den Olympischen Spielen in London und der US-Präsidentschaftswahl eines der großen Events in diesem Jahr. Vor allem die Medien- und Kommunikationsbranche hat große Erwartungen an das Sportereignis. HORIZONT.NET widmet sich in diesem Special ganz dem runden Leder - und präsentiert alle wichtigen Themen rund um die Fußball-Europameisterschaft auf einen Blick. 
 

27 Millionen Zuschauer bejubeln Gomez' Doppelpack gegen die Holländer

Neuer Bestwert mit Ansage: 27,22 Millionen Zuschauer bejubelten am 13. Juni den Doppelpack von Mario Gomez gegen die Niederlande - und damit fast Dreiviertel aller Zuschauer: Der Marktanteil kletterte auf 74,9 Prozent. In der jungen Zielgruppe schnitt die Übertragung des Spiels im ZDF sogar noch ein wenig besser ab: Mit 12,47 Millionen Zuschauer knackte der Marktanteil die 80-Prozent-Marke. Weiterlesen
 

"Van Bammel": Snickers stichelt gegen die Niederlande

Am 13. Juni trafen bei der Fußball-EM die Erzrivalen Deutschland und Niederlande aufeinander. Nach der überraschenden Pleite im Auftaktspiel gegen Dänemark standen die Holländer bereits mit dem Rücken zur Wand - und der eine oder andere Spieler des Oranje-Teams dürfte schon ordentlich Bammel gehabt haben. Das suggeriert jedenfalls Snickers in seiner aktuellen Werbekampagne. Auf seinem jüngsten Printmotiv macht der Schokoriegel aus dem Hause Mars aus dem niederländischen Kapitän Van Bommel kurzerhand "Van Bammel". Weiterlesen
 

 

Die DFB-Elf im Werbecheck: Nicht alle sind "High Performer"

Real Madrid soll an ihm dran sein. Und die Werbewirtschaft wird wohl nicht mehr an Mario Götze vorbeikommen. Der erst 20-jährige Star des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund liegt in einem Ranking zum Werbewirkungspotenzial der Fußballnationalspieler auf Platz drei. In dem Ranking von CPI Celebrity Performance fällt er bereits unter die Kategorie "High Performer". HORIZONT.NET zeigt, wie die einzelnen Spieler im Detail abschneiden. Weiterlesen
 

Deutschland vs. Niederlande - die besten TV-Spots zum Duell der Erzrivalen

Am Mittwoch kommt es bei der Fußball-EM zum Showdown. Der Grund: Mit Deutschland und den Niederlanden treffen zwei Nationen aufeinander, die sich in Sachen Fußball alles andere als freundschaftlich gesinnt sind. Ereignisse wie die bittere 1:2-Niederlage Hollands im WM-Finale 1974 gegen Deutschland, die gelungene Revanche von Oranje im EM-Halbfinale 1988 oder unschöne Szenen wie die Spuckattacke von Frank Rijkaard gegen Rudi Völler bringen auch heute noch das Blut in Wallung - und haben den Fußball-Klassiker über die Jahre auch zu einem Werbethema werden lassen. HORIZONT.NET hat die besten TV-Spots zusammengestellt. Weiterlesen
 

22 Millionen Zuschauer bejubeln Auftaktsieg der deutschen Elf

Es war ein Auftakt nach Maß für die deutsche Nationalmannschaft: 22,33 Millionen Zuschauern fiel am Samstag ein Stein vom Herzen, als Mario Gomez aus dem Nichts zum 1:0-Siegtreffer gegen Portugal einköpfte. Die versammelte TV-Konkurrenz trottete am Samstag angesichts der Übermacht von König Fußball weit abgeschlagen vom Feld. Weiterlesen 
 

HORIZONT startet großes EM-Tippspiel auf Facebook

Ab Freitag rollt der Ball bei der Fußball-Europameisterschaft - und die HORIZONT-Leser können ihr Gespür für das richtige Ergebnis beweisen. Auf der Facebook-Seite von HORIZONT startet heute ein großes Tippspiel für alle Begegnungen der EURO 2012. Als Hauptpreise winken eine Jahresmitgliedschaft bei Fitness First und ein neues iPad, auf dem HORIZONT for iPad vorinstalliert ist. Jetzt mitmachen und Gewinne abräumen!
 
 

EM-Voting: Das beste deutsche Fußball-Testimonial

Fußballstars sind als Markenbotschafter heiß begehrt. Das gilt natürlich vor allem für Nationals pieler. Der Kader, mit dem Bundestrainer Joachim Löw ab dem 8. Juni bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine antritt, ist geradezu gespickt mit Werbegesichtern. Neben Top-Stars wie Schweinsteiger, Gomez, Özil und Neuer haben sich auch viele andere Nationalkicker bereits als Testimonial versucht. Doch wer bringt die Werbebotschaft am besten in der Zielgruppe unter? Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft lässt HORIZONT.NET über das beste deutsche Fußball-Testimonial abstimmen! Zum Voting
 

Kickende Werbebotschafter: Die TV-Spots mit den deutschen Nationalspielern

Was die fußballerische Qualität angeht, kann sich Jogi Löw glücklich schätzen. Der Kader, mit dem der deutsche Bundestrainer die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine bestreitet, gilt als einer der besten überhaupt. Die Statistik des deutschen Teams ist aber nicht nur auf dem Platz beeindruckend. Auch als Werbebotschafter haben die Nationalkicker bereits reichlich Erfahrung gesammelt. HORIZONT.NET zeigt eine Auswahl der TV-Spots mit den deutschen EM-Teilnehmern. Zu den TV-Spots
 
König Fußball in Zahlen - Charts rund um die EM

Kritik an DFB: Foodwatch zieht Ferrero-Werbung durch den Kakao

Ab sofort regiert in Deutschland wieder König Fußball. Foodwatch nutzt die große Bühne der Fußball-Europameisterschaft, um einmal mehr die Partnerschaft des Deutschen Fußball Bundes (DFB) mit Ferrero zu torpedieren und hat zu diesem Zweck diesmal sogar ein Online-Video produziert. Heikel: In dem schlecht gemachten Viral, das Ferreros EM-Prämien-Aktion aufs Korn nimmt, sind auch Original-Szenen aus der TV-Kamagne von Ferrero zu sehen. Weiterlesen
 

Fußball-EM: Beckenbauer schlägt Schweinsteiger

"Kaiser" Franz Beckenbauer wird am häufigsten als Werbeträger mit der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft in Verbindung gebracht. Der Ehrenpräsident des FC Bayern München rangiert als EM-Testimonial noch vor Bastian Schweinsteiger und Joachim Löw. Das hat eine Umfrage der FOM Hochschule Mannheim unter 1000 Studierenden ergeben. Weiterlesen
 

Spot-Premiere: Puma stürmt mit Mario Gomez, Usain Bolt und Fernando Alonso ins Sportjahr 2012

Ganze vier Jahre ist es her, dass Puma hierzulande im TV geworben hat - abgesehen von verschiedenen Parfüm-Spots. Doch das Sportjahr 2012 mit der Fußball-EM und den Olympischen Spielen ist Grund genug für die Herzogenauracher, ihre Mediaspendings neu zu verteilen. HORIZONT.NET zeigt das Commercial vorab. Weiterlesen
 

Telekom beerdigt Liga Total und übernimmt Fußball-Kanal von Sky

Die Deutsche Telekom begräbt ihren Fußball-Kanal Liga Total. Stattdessen übernimmt der Telekommunikationskonzern für sein IPTV-Angebot Entertain ab der Bundesliga-Saison 2013/14 das Programm des Pay-TV-Anbieters Sky. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Unternehmenskreise. Weiterlesen
 

Dumm gelaufen: Schweinsteiger, zwei Elfmeter und ein Right Guard-Motiv

Manchmal ist Werbung gemein. Fußball auch, wie die deutsche Kickernation spätestens seit dem Champions League-Finale zwischen Bayern München und FC Chelsea weiß. Besonders bitter ist es allerdings, wenn beides aufeinandertrifft, in Form einer Marke, Kommunikation und einem Testimonial. Das ist bei Bastian Schweinsteiger und Right Guard der Fall. Weiterlesen
 

Spot-Premiere: Saturn wechselt König Fußball ein

Knapp drei Wochen vor der Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erobert das runde Leder allmählich die Werbeblöcke. Nach Coca-Cola, der Commerzbank, Nivea und Mercedes-Benz geht jetzt auch Saturn mit seiner EM-Kampagne in die Vollen. HORIZONT.NET zeigt den TV-Spot vorab. Weiterlesen
 

Bundesliga-Rechte: Telekom geht leer aus / Axel Springer sichert sich Zweitverwertungsrechte

Bei der Vergabe der Medienrechte für die Fußball-Bundesliga ab der Saison 2013/2014 gab es eine faustdicke Überraschung: Sky hat nicht nur den Zuschlag für die Pay-TV-Rechte über Kabel und Satellit bekommen, sondern auch für die IPTV-Rechte. Die Telekom geht komplett leer aus. Die Zweitverwertungsrechte für Web und Mobile hat sich Axel Springer gesichert. Im frei empfangbaren Fernsehen wird weiterhin die ARD-"Sportschau" am frühen Samstag Abend die Zusammenfassungen der Spiele zeigen. Weiterlesen
 

Pro Sieben Sat 1 will Europa League

So ganz ohne Fußball will Pro Sieben Sat 1 (P7S1) dann doch nicht bleiben. Der TV-Konzern verliert mit Ende der aktuellen Saison die Rechte an der Champions League an das ZDF. Laut "Handelsblatt" interessiert sich das Münchner Unternehmen nun für die Europa League. Weiterlesen
 

 

Bitburger und DFB gehen in die Verlängerung

Bitburger und der Deutsche Fußball Bund (DFB) verlängern ihre Partnerschaft über das laufende Jahr hinaus: Die Braugruppe wird bis zum Jahre 2016 offizieller Premium-Partner des DFB und der Nationalmannschaft bleiben. Ob es eine Fortsetzung der seit 1992 bestehenden Kooperation geben würde, war längere Zeit umstritten. Weiterlesen
 

Coke Zero lässt User gegen Elfmeterkiller Manuel Neuer antreten

Das Prinzip ist von den launigen Tipp-Ex-Auftritten bekannt, doch Coca-Cola liefert mit seiner Youtube-Kampagne zu Coke Zero einen gelungenen eigenen Ansatz. In dem von Scholz & Volkmer kreierten Youtube-Spiel können die User versuchen, mit dem richtigen Klick Deutschlands Nationalkeeper beim Elfmeter zu überlisten. Weiterlesen
 

Löws Truppe wirbt für Konto bei Commerzbank

An Marathon oder Triathlon habe man auch schon mal gedacht, als es um Sportsponsoring ging, berichtet Commerzbank-Chef Martin Blessing. Am Ende hat sich das Unternehmen für den Fußball entschieden, und zwar unter anderem auf höchster bundesdeutscher Ebene: Das Bankhaus hat seine Premium-Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlängert und darf das Männer-Nationalteam zu Werbezwecken einsetzen. Weiterlesen
 

Fan-Wahnsinn: Coca-Cola und Santo starten Spot zur Fußball-EM

"Let's get crazy!" Wenn sich normale Menschen urplötzlich in Hulk-ähnliche Kraftprotze und schwarz-rot-gold gefiederte Maskottchen verwandeln, dann ist ein sportliches Großereignis nicht mehr weit entfernt. Mit der Kampagne "Achtung Fanfieber!" will Coca-Cola den Fan-Wahnsinn anheizen. Die Botschaft des von Ogilvy & Mather in Berlin adaptierten Commercials: In jedem schlummert ein verrückter Fan und es ist vollkommen in Ordnung, sich vom Fanfieber anstecken zu lassen.  Weiterlesen
 

Pepsi lässt die Fußball-Prominenz crowdsurfen

Viele Unternehmen kultivieren Crowdsourcing, Pepsi hält sich in seinem neuen globalen TV-Spot lieber an Crowdsurfing. Der Film, der in Deutschland ab April ausschließlich im Kino zu sehen sein wird,  zeigt die Fußballstars Lionel Messi, Lukas Podolski, Didier Drogba, Fernando Torres, Frank Lampard sowie Sergio Agüero und Jack Wilshere, wie sie die Zuschauer eines Open-Air-Konzerts als Spielwiese benutzen. Verantwortlich für die kreation ist die französische Agentur CLM/BBDO, Paris. Weiterlesen
 

Umfrage: Was die Entscheider vom Sportjahr 2012 erwarten

 2012 ist ein Mega-Sportjahr. Absolute Höhepunkte werden die Fußball-Europameisterschaft der Herren in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) und die Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August) sein. Doch auch abseits des Mainstreams stehen Sportarten im Fokus von Medien und Sponsoren. HORIZONT.NET hat bei den Mitgliedern von Fachbeirat und Jury der Deutschen Sponsoringtage nachgefragt, was sie sich vom Jahre 2012 erwarten. Weiterlesen 
 

Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
MovingIMAGE24
logo.jpg
Managen Sie Ihre Videos effizient in drei Schritten:
organisieren, bearbeiten, einbinden - fertig.
Erleben Sie beste Usability bei höchster Sicherheit, streamen Sie Ihre Videos in gestochen scharfer HD-Qualität oder bearbeiten und konvertieren Sie Ihr Bewegbildmaterial - alles mit dem VideoManager von MovingIMAGE24
Dmexco 2013 - das Special
dmexco.jpg
Am 18. und 19. September kam die weltweite Digital-Community in Köln zur Dmexco zusammen. HORIZONT.NET präsentiert an dieser Stelle alle Nachrichten, Bilder und Videos rund um die internationale Leitmesse der Digital-Branche auf einen Blick. Zum Special
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung