HORIZONT.NET

Sensationelles Tankstellen-Karaoke macht US-Paar zu Youtube-Stars


von David Hein,
Redakteur HORIZONT.NET


Eigentlich wollte Will Sims nur mal eben tanken. Doch er erwischte eine von Jay Leno's "Tonight Show" präparierte Zapfsäule und ließ sich für einen Gratis-Tank zu einem spontanen Karaoke-Auftritt überreden. Die anschließende Performance von Sims und seiner Frau war derart sensationell, dass der Clip auf Youtube inzwischen auf fast 7 Millionen Klicks kommt und Jay Leno das Paar sogar für einen Live-Auftritt in seine Show einlud.

 
Manchmal erwischt man einfach die Richtigen: Mit einem unglaublich sympathischen Auftritt begeistert ein Paar seit dem Wochenende Millionen Youtube-Nutzer. Als Will Sims trällernd an einer Tankstelle ausstieg, um seinen Wagen vollzutanken, hielt er ausgerechnet an einer für Jay Leno's "Tonight Show" präparierten Zapfsäule. Als ihn der Moderator auf dem Bildschirm plötzlich persönlich ansprach, zuckte Sims zwar kurz zusammen, für eine Gratis-Tankfüllung ließ sich der bestens gelaunte Mann aber sofort zu einem spontanen Karaoke-Auftritt überreden.
Als der Moderator Bon Jovi's "Livin' on a Prayer" vorschlug und Sims die Textvorlage mit den Worten "I know them Baby" ablehnte, deutete sich bereits ein selbstbewusster Auftritt an. Was dann folgte, war aber nicht nur für die "Tonight Show" ein echter Glückgriff: Sims interpretierte den Rock-Klassiker mit einer derartigen Hingabe, dass nicht nur der Moderator beeindruckt war. Als schließlich auch noch Sims Frau, die sich zuvor im Auto vor Lachen gekringelt hatte, ebenso gekonnt "Sweet Dreams" von den "Eurythmics" intonierte, war der Youtube-Hit perfekt.
 
Bis Montag verzeichnete der Spot bei Youtube fast 7 Millionen Zugriffe - dass bei den Bewertungen fast alle Daumen nach oben zeigen, versteht sich eigentlich von selbst. Selbst Jay Leno war offensichtlich schwer beeindruckt - und lud Will und Monifa Sims zu einem Live-Autritt mit seiner Band in die "Tonight Show" ein. Auch dieses Video kommt inzwischen auf über 1,5 Millionen Zugriffe. dh
 

Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 30.07.2014

1 ARD
Männertreu (20:15:21)
4,97 Mio Zuschauer (17,7%)
2 ARD
Tagesschau (20:00:00)
3,79 Mio Zuschauer (14,8%)
3 ARD
PLUSMINUS (21:45:06)
3,65 Mio Zuschauer (13,9%)
4 ZDF
heute (18:59:50)
3,37 Mio Zuschauer (17,4%)
5 ZDF
Küstenwache (19:36:45)
3,19 Mio Zuschauer (13,0%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.374 Stellenangebote und 1.136 Bewerberprofile


News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung