HORIZONT.NET

"Köln 50667": Wie RTL 2 den Schwung von "Berlin Tag & Nacht" mitnehmen will


von Ingo Rentz,
Redakteur HORIZONT.NET

Novum: RTL2 startete das neue Format zunächst auf einer Social-Media-Plattform

Novum: RTL2 startete das neue Format zunächst auf einer Social-Media-Plattform

RTL 2 schickt sich an, den Erfolg von „Berlin Tag & Nacht“ fortzusetzen. Im Januar 2013 startet der Sender mit „Köln 50667“ ein Spin-Off des Erfolgsformats, das nach ganz ähnlichen Regeln funktioniert: Es geht darin ebenfalls um eine Gruppe junger Menschen, die in einer hippen Großstadt lebt und liebt. Viel verspricht man sich bei RTL2 von der crossmedialen Verknüpfung der neuen Vorabendserie.

 
Um das zu verdeutlichen, liest Geschäftsführer Jochen Starke beim Kickoff-Event für die Serie nur eine Zahl vor: 123.000. So viele Facebook-Fans sammelte „Köln 50667“ bereits – innerhalb eines Tages. Dass ein TV-Sender ein neues Format zunächst auf einer Social-Media-Plattform startet, ist ein Novum. Im Falle von RTL 2 jedoch keine Überraschung, war die Facebook-Verbindung doch einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren von „Berlin Tag & Nacht“. Dass sich bereits jetzt so viele Menschen für „Köln 50667“ interessieren spiegelt die großen Erwartungen an, aber auch die Vorfreude auf das neue Format wider.
Erheblichen Anteil daran dürfte nicht zuletzt Meike haben, die allseits beliebte Tattoo-Queen aus Berlin Tag & Nacht, die nun quasi Geburtshelferin für das Spinoff spielt. Sie verliebt sich nach Köln in den Besitzer der Kunstbar am Domplatz - und lernt dort ihre neue Clique kennen. Nicht zufällig wählte RTL2 als Profilbild für die Facebook-Fanpage das Konterfei der feschen Blondine. „Köln 50667“ ist somit klar als Crossover zu Berlin Tag & Nacht positioniert, beide Serien haben jedoch ihren eigenen Charakter, versichert der scheidende Programmdirektor Holger Andersen.
 
Bis zum Sendestart am 7. Januar können Fans und Werbungtreibende nun auf Facebook verfolgen, was sie in der Serie erwartet. „Wir sind guter Dinge, dass das Publikum die neuen Charaktere gut annimmt“, so Andersen. Für das Selbstvertrauen bei RTL 2 spricht nicht zuletzt der Umfang der ersten Staffel, die 120 Episoden umfasst. Beim Sender geht man offensichtlich davon aus, dass „Köln 50667“ Erfolg haben wird – selbst wenn der Start zunächst schleppend verlaufen sollte wie einst bei Berlin Tag & Nacht. ire
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 28.08.2014

1 Pro Sieben
Men in Black 3 (20:14:46)
4,13 Mio Zuschauer (15,4%)
2 ZDF
Balthasar Berg - Sylt sehen... (20:15:17)
3,83 Mio Zuschauer (14,1%)
3 ZDF
heute-journal (21:44:21)
3,36 Mio Zuschauer (12,7%)
4 ARD
Tagesschau (20:00:00)
3,18 Mio Zuschauer (13,3%)
5 ZDF
heute (18:59:50)
3,09 Mio Zuschauer (17,3%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.357 Stellenangebote und 1.150 Bewerberprofile


News-Archiv

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

August 2014

MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung