HORIZONT.NET

Klitschko-Management setzt verstärkt auf Social Media



Die Facebook-Fanpage von Vitali und Wladimir Klitschko ging im Februar 2010 an den Start

Die Facebook-Fanpage von Vitali und Wladimir Klitschko ging im Februar 2010 an den Start


Auch außerhalb des Ringes sind die Box-Brüder Vitali und Wladimir Klitschko Publikumsmagneten: Die beiden amtierenden Weltmeister begrüßten am vergangenen Wochenende den 500.000. Fan auf ihrer Facebook-Fanpage. Für die Klitschko Management Group (KMG), die sich um die sportlichen wie nicht-sportlichen Belange der Brüder kümmert, ist die Fanpage eine Plattform mit stetig zunehmender Bedeutung.
 
"Das wachsende Interesse an Social Media und speziell an Facebook wird für die KMG immer wichtiger", sagt Managing Director Bernd Bönte. "Ob als klassische Fankommunikation, zur Einbindung des Ticketings unserer Events oder als weiterer Vermarktungskanal für bestehende Partner, ‚Klitschko on Facebook‘ ist ein wichtiger Bestandteil in der Marketingkommunikation der Klitschko-Brüder geworden."
"Ich freue mich riesig, dass wir inzwischen eine halbe Million Klitschko-Fans auf Facebook versammelt haben. Eine gigantische Zahl! Ich hoffe, dass wir auch zukünftig alle Fans mit spannenden Hintergrundinformationen begeistern können", jubelt Wladimir Klitschko. Der 36-Jährige macht wie sein fünf Jahre älterer Bruder Vitali häufig eigene Fotos und Videos mit seinem Mobiltelefon, um seine Fans auch zwischen den Kämpfen mit Informationen zu versorgen. Da das Bruderpaar auf der ganzen Welt Fans hat, ist ihre offizielle Facebook-Präsenz auf Englisch gestaltet. Der Großteil der Anhänger stammt aus Deutschland, der Ukraine, Russland und den USA. ire
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 27.07.2014

1 ARD
Tatort: Machtlos (20:15:29)
5,96 Mio Zuschauer (19,9%)
2 ARD
Tagesschau (19:59:50)
5,45 Mio Zuschauer (21,4%)
3 ZDF
Ein Sommer in Kroatien (20:15:56)
5,02 Mio Zuschauer (16,8%)

Zu den TV-Quoten


Die meistgesehenen Sendungen vom 26.07.2014

1 ARD
Dschungelkind (20:14:59)
4,07 Mio Zuschauer (17,1%)
2 ARD
Tagesschau (20:00:00)
3,93 Mio Zuschauer (19,5%)
3 ZDF
Andrea Berg - Heimspiel (20:15:25)
3,65 Mio Zuschauer (15,3%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.360 Stellenangebote und 1.135 Bewerberprofile


News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung