HORIZONT.NET

Medien

23. Juli 2014

Product Placement: Sat 1 siegt in letzter Instanz

Produktplatzierungen bleiben legal. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute in einem Grundsatzurteil Sat 1 Recht gegeben. Der Sender hatte gegen die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz geklagt, die eine 2011 gesendete Produktplatzierung als Verstoß gegen den Rundfunkstaatsvertrag gewertet hatte. Weiterlesen

23. Juli 2014

Verstorbener "FAZ"-Herausgeber: Lead Awards würdigen Frank Schirrmacher

Auf den diesjährigen Lead Awards, wo traditionell die besten Arbeiten in Zeitungen, Magazinen oder auch Web-Auftritten gekürt werden, soll das Schaffen des im Juni überraschend verstorbenen "FAZ"-Herausgebers Frank Schirrmacher gewürdigt werden. Die Jury um den "Tagesspiegel"-Chefredakteur Stephan-Andreas Casdorff habe diesen Beschluss einhellig gefasst, heißt es in einer Mitteilung der Lead Academy. Weiterlesen

23. Juli 2014

HD Plus: Weltrekordversuch auf Helgoland

Es war eine kleine verrückte Idee, aus der nun eine große Kampagne geworden ist: HD Plus will den hochauflösenden TV-Standard nach Helgoland bringen und alle 900 auf der Nordseeinsel verzeichneten Haushalte mit HD-fähigen Geräten ausstatten. "Mission: HD für Helgoland" lautet das Motto der Aktion, mit der das Unternehmen deutschlandweit über die Vorzüge des Standards aufklären will. Weiterlesen

23. Juli 2014

MA Print: Heftige Reichweitenverluste für "FAZ", "Bild" und Co / Magazine stabiler

Grundsätzlich minimal sinkende Print-Reichweiten - doch höhere Ausschläge nach oben und vor allem nach unten in Einzelfällen: So lautet der Befund der aktuellen Media-Analyse MA 2014 Pressemedien II, die am heutigen Mittwoch veröffentlicht wurde. Gewaltige Unterschiede gibt es vor allem zwischen Zeitungen und Zeitschriften.
Weiterlesen

23. Juli 2014

Interactive Media: Chef Philip Missler verlässt das Unternehmen

Nächster Paukenschlag bei Interactive Media (IM): Nach dem Wechsel von Marianne Stroehmann zu Google schmeißt mit Philip Missler nun auch der zweite Geschäftsführer hin. Weiterlesen

23. Juli 2014

Customer Journey: Seven-One will weiter forschen

Es war eines der größten Projekte, die Seven-One Media je aufgesetzt hat: der ROI Analyzer. Nun geht das Projekt an die Gattungsmarketinginitiative Wirkstoff TV über. Der Vermarkter von Pro Sieben Sat 1 will die Forschung damit aber nicht zurückfahren. Im Gegenteil: Die frei werdenden Mittel sollen in neue Projekte investiert werden. Weiterlesen

TV-Quoten vom 23. Juli 2014
TV-Quoten

TV-Quoten: ARD-Dauerbrenner "In aller Freundschaft" holt den Tagessieg

Erfolg für den Serienklassiker in der ARD: "In aller Freundschaft" konnte sich am Dienstag mit einem Marktanteil von 19,7 Prozent und insgesamt 5,34 Millionen Zuschauern den Tagessieg im Quotenranking sichern. "Paul Kemp - Alles kein Problem" konnte im Vorfeld dagegen nur 3,63 Millionen Zuseher für sich gewinnen (14,5 Prozent). Weiterlesen

22. Juli 2014

MediaAnalyzer-Studie: Paid Content wird in Deutschland selten genutzt

Insgesamt listet der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) derzeit 79 Zeitungen, die Bezahlmodelle auf ihren Websites anbieten. Dass Paywalls für eine zukunftsfähige Online-Strategie mitentscheidend sein wird, gilt in vielen Medienhäusern als ausgemacht. Aber wie sieht es auf Nutzerseite aus? Einer Untersuchung des Online-Marktforschungsunternehmens MediaAnalyzer zufolge wird Paid Content von vielen Nutzern noch nicht akzeptiert und nur selten genutzt. Weiterlesen

22. Juli 2014

HORIZONT-Auflagencheck: "Olivenöl-Betrug" pusht den "Stern"

Olivenöl schlägt NSA und Geldanlage: Während "Spiegel" und "Focus" mit ihren Titelgeschichten keine Einzelverkaufserfolge landen konnten, erzielte der "Stern" mit Heft 26/2014 einen Achtungserfolg: 219.415 Exemplare gingen von der Ausgabe mit dem "Olivenöl-Betrug" auf dem Titel im Einzelverkauf über den Ladentisch - das sechstbeste Ergebnis dieses Jahres. Weiterlesen

22. Juli 2014

Yahoo: Flurry-Kauf soll Geschäft mit mobiler Werbung ankurbeln

Yahoo reagiert auf die Talfahrt seiner Werbeumsätze und akquiriert Flurry, ein Unternehmen, das sich auf die Auswertung von App-Daten zu Marketingzwecken spezialisiert hat. Laut Yahoo greift Flurry auf App-Aktivitäten von 1,4 Milliarden Endgeräten zurück. Die daraus gewonnenen Insights sollen es Anzeigenkunden ermöglichen, ihre Zielgruppen besser zu erreichen. Weiterlesen

22. Juli 2014

"Mann/Frau": Bayerischer Rundfunk und Christian Ulmen zeigen Geschlechterchaos als Webserie

Der Bayerische Rundfunk geht mit einem vielversprechenden neuen Serienformat auf die junge Zielgruppe zu: Ab September wird die Sendeanstalt zunächst im Netz das Format "Mann/Frau" zeigen, in dem "aus dem chaotischen Leben zweier Großstadtsingles" erzählt wird. Produziert wird die Serie von Christian Ulmen - und auch die Besetzung vor der Kamera ist reichlich prominent. Weiterlesen

Zum Archiv Medien
TV-Quoten

Die meistgesehenen Sendungen vom 22.07.2014

1 ARD
In aller Freundschaft Folge... (21:04:36)
5,34 Mio Zuschauer (19,7%)
2 ZDF
heute-journal (21:44:41)
3,68 Mio Zuschauer (14,3%)
3 ARD
Paul Kemp - Alles kein... (20:15:23)
3,63 Mio Zuschauer (14,5%)
4 ARD
Tagesschau (20:00:00)
3,48 Mio Zuschauer (14,7%)
5 ZDF
Die Rosenheim-Cops (19:26:26)
3,42 Mio Zuschauer (15,6%)

Bestellen Sie jetzt kostenlos den HORIZONT.NET Newsflash und erhalten Sie jeden Morgen die TV-Quoten.


Zu den TV-Quoten
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.353 Stellenangebote und 1.133 Bewerberprofile


News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
facebook
HORIZONT HORIZONT.NET  auf Facebook
Ein Fan von HORIZONT werden
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung