HORIZONT.NET

Spot-Premiere: Mobilcom-Debitel beschwört den digitalen Lifestyle


von Marco Saal,
Ressortleiter HORIZONT.NET

Mobilcom-Debitel setzt seine Dachmarkenkampagne „Gemeinsam geht mehr“ fort. Am heutigen Freitag geht ein neuer TV-Spot auf Sendung. Mit dem von Stammbetreuer Grabarz & Partner in Hamburg entwickelten 25-Sekünder möchte die Freenet-Tochter ihre Kompetenz in Sachen Digital Lifestyle unter Beweis stellen und das „digitale Lebensgefühl“ der Verbraucher beschwören.
 
In dem Commercial, das Basis Media auf allen reichweitenstarken privaten TV-Sendern schaltet, zeigt Mobilcom-Debitel anhand verschiedener Beispiele, was die Kunden des Mobilfunk-Serive-Providers so alles mit ihren Smartphone-Apps anstellen können. So dreht sich eine Vignette darum, dass die 14 Millionen Kunden des Unternehmens mit einer News-App dafür sorgen könnten, dass weniger Bäume zu Zeitungen werden. In Reminder-Spots featured das Unternehmen die dazu passenden Smartphones wie etwa das Nokia Lumia 920, das im Januar im Mittelpunkt der Vermarktung steht.
Kerstin Köder 

Kerstin Köder

Kerstin Köder, Marketingleiterin bei Mobilcom-Debitel, will mit dem TV-Spot vor allem den Zusatznutzen von Smartphones kommunizieren und damit Begehrlichkeiten bei den Konsumenten wecken. Außerdem solle das Commercial zeigen, dass es bei Mobilcom-Debitel deutlich mehr gebe als nur als nur Handys und Tarife - "und dank der Einkaufsmacht von 14 Millionen Kunden zu günstigen Konditionen“, so Köder.
 
Der TV-Spot wird bis zum 13. Januar etwa 600 Mal auf Privatsendern wie Pro Sieben, Sat 1, sowie Vox, RTL 2 und Kabel 1 geschaltet. Die Kampagnenausrichtung hin zu Digital Lifestyle soll auch in den kommenden Monaten mit neuen Spots fortgesetzt werden. Neben TV will Mobilcom-Debitel auch die Kanäle Online, Out-of-Home, Print und vor allem in dem für mobilcom-debitel wichtigen Bereich des PoS-Marketings bespielen. mas
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.354 Stellenangebote und 1.135 Bewerberprofile


Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Trendforschung und Content Marketing

Mafo-Navigator
mafo.JPG
Sie suchen nach Dienstleistern rund um die Marktforschung? Der Mafo-Navigator bietet eine umfassende Datenbank mit mehr als 200 Anbietern.
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031